Stand: 23.04.2020 11:10 Uhr

Corona: Hamburgs Handwerksbetrieben fehlen Aufträge

Die Klempnerin fürs Bad, der Zimmermann fürs Wohnzimmer, die Anstreicherin für den Flur - vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie waren Hamburgs Handwerksbetriebe auf Wochen, wenn nicht gar Monate ausgebucht. Jetzt leidet die Branche laut Handwerkskammer unter einem Einbruch. "Wer seit Längerem Umbauten, Renovierungen oder Reparaturen plant, hat jetzt plötzlich eine Chance, dass diese zeitig ausgeführt werden", sagt Hamburgs Kammerpräsident Hjalmar Stemmann.

Tausende Betriebe suchen Rat

Rund 5.000 Hamburger Betriebe haben bislang bei der Corona-Hotline der Handwerkskammer Rat gesucht und dabei auch von Stornierungen berichtet. Weil zum Beispiel der Handwerker im Homeoffice unpassend sei, weil die finanzielle Situation sich geändert habe oder aus Sorge vor Ansteckung durch fremde Menschen in der Wohnung. Eine genaue Zahl zu solchen Absagen gibt es aus Hamburg aber nicht.

Weitere Informationen
Jugendliche in der handwerklichen Berufsausbildung. © Fotolia.com Foto: industrieblick

Hamburger "Masterplan Handwerk 2020" unterzeichnet

In Hamburg ist die Fortschreibung des "Masterplans Handwerk 2020" unterzeichnet worden. Unter anderem geht es um neue Handwerkerhöfe und Entwicklungsgebiete für Handwerksbetriebe. (14.01.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.04.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Radfahrer fahren während einer Pop-up Radwegaktion des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) auf einer zeitlich begrenzt für sie reservierten Spur der Reeperbahn. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Petition für mehr Pop-up-Radwege in Hamburg übergeben

13.065 Menschen haben die Petition "Pop-up-Radwege in Hamburg jetzt!" unterschrieben. Sie wurde auf der Reeperbahn übergeben. mehr

HSV-Spieler jubeln nach dem Tor zum 2:1 gegen Würzburg von Simon Terodde. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Terodde wieder mit Doppelpack - HSV schlägt Würzburg

Die Hamburger feierten in der Zweiten Liga den fünften Sieg in Folge und bauten ihren Vorsprung an der Tabellenspitze aus. mehr

Rodrigo Zalazar vom FC St. Pauli verwandelt einen Elfmeter in Darmstadt. © picture alliance / dpa Foto: Uwe Anspach

2:2 in Darmstadt - St. Pauli mit spätem Punktgewinn

Der FC St. Pauli holte einen 0:2-Rückstand auf. Zalazar erzielte den Ausgleich in der Nachspielzeit per Elfmeter. mehr

Menschen, die Einkaufstüten tragen, von hinten fotografiert. © picture alliance / dpa Foto: Franziska Kraufmann

Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg

In Hamburg haben am Sonntag ab 13 Uhr viele Geschäfte geöffnet. Ein im April ausgefallener verkaufsoffener Sonntag wird nachgeholt. mehr