Stand: 12.05.2022 11:00 Uhr

Betrunkener am Bahnhof Altona festgenommen

Am Bahnhof Altona hat die Polizei einen stark betrunkenen Mann verhaftet. Eine Streife fand ihn mit 4,12 Promille am Boden liegend. Als sie seine Personalien überprüften, stellten die Beamtinnen und Beamten fest, dass der 34-Jährige per Haftbefehl gesucht wurde. Außerdem fahndete die Staatsanwaltschaft wegen Betrügereien nach ihm. Nachdem ein Arzt ihn untersucht hatte, musste der Mann seinen Rausch im Gefängnis ausschlafen. | Sendedatum NDR 90,3: 12.05.2022 11:00

Mehr Nachrichten aus Hamburg

St. Paulis Eric Smith ist enttäuscht. © IMAGO / MIS

Flattern die Nerven? FC St. Pauli mit erster Heimniederlage

Beim 3:4 gegen Aufsteiger SV Elversberg zeigten die Kiezkicker eine schwache Leistung und ließen sich viel zu einfach auskontern. mehr