Stand: 10.12.2019 13:30 Uhr

Bar-Mitarbeiter mit Messer verletzt

Ein 18 Jahre alter Mann ist im Hamburger Levantehaus mit einem Messer attackiert und schwer verletzt worden. Der Angestellte einer in dem Einkaufszentrum liegenden Bar sei am Montagabend mit einem gleichaltrigen, ihm bekannten Gast in Streit geraten, sagte ein Polizeisprecher.

Bar-Mitarbeiter wird notoperiert

Beide Männer gingen vor die Tür des Restaurants. Dort ging der Streit offenbar weiter. Plötzlich zog der Tatverdächtige ein Messer und stach unvermittelt auf den Barmitarbeiter ein. Der sackte mit einem Stich im Oberkörper zusammen. Der Messerstecher flüchtete. Der Bar-Mitarbeiter schleppte sich schwerverletzt in das Restaurant. Er musste später notoperiert werden.

Tatverdächtiger wird festgenommen

Die Mordkommission des Landeskriminalamtes ermittelte die Wohnanschrift des Tatverdächtigen in Wilhelmsburg. Noch am Abend wurde er dort von der Kriminalpolizei festgenommen. Er trug ein Messer bei sich, bei dem es sich vermutlich um die Tatwaffe handelt. Der Tatverdächtige sollte noch am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt werden. Der genaue Hintergrund des Streits ist noch nicht bekannt.

Im Levantehaus befinden sich neben Bars und Restaurants auch zahlreiche Geschäfte und ein Fünf-Sterne-Hotel.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 10.12.2019 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Silvesterfeuerwerk zum Jahreswechsel 2020 an den Hamburger Landungsbrücken, Schaulustige fotografieren es mit dem Handy. © picture alliance/Jonas Walzberg/dpa Foto: Jonas Walzberg

Feuerwerk: Hamburg erwägt besonders strenge Regeln

Der Hamburger Senat denkt über viele böllerfreie Zonen zu Silvester nach - und über ein enges Zeitfenster für Feuerwerk. mehr

Das Fischerhaus in Blankenese wird saniert. © NDR Foto: Reinhard Postelt

Fischerhaus in Blankenese wird saniert

Es gilt als das älteste Wohnhaus Hamburgs und lockt jährlich 10.000 Besucher nach Blankenese. mehr

Schüler einer 7. Klasse der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Corona-Beschlüsse: Lehrer-Gewerkschaft enttäuscht

In der Hamburger Schulbehörde gibt man sich entspannt, Gewerkschaften und Schulpolitiker hatten dagegen mehr erwartet. mehr

Die beleuchtete Alstertanne in Hamburg.

Die Alstertanne leuchtet wieder

Das vorweihnachtliche Strahlen ist auf die Hamburger Alster zurückgekehrt. mehr