Stand: 10.05.2019 14:50 Uhr

100 Jahre Uni Hamburg: "Astro-Alex" feiert mit

Vor genau 100 Jahren, am 10. Mai 1919, wurde die Universität Hamburg in der Musikhalle feierlich eröffnet. Mit einem Festakt hat die Uni am Freitag ihr Jubiläum mit prominenten Gästen gefeiert: Die Festrede hielt am Mittag Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU), der an der Uni studiert hatte. "Forschung wird immer wichtiger", sagte Schäuble. Die Gesellschaft erwarte von den Universitäten praktische Lösungsansätze für die Fragen der Zukunft, dafür müssten die Hochschulen ausreichend finanziell ausgestattet werden.

"Astro-Alex" bringt Flagge aus dem All mit

Bild vergrößern
Astronaut Alexander Gerst hatte in Hamburg promoviert.

Stargast der Veranstaltung war der deutsche Astronaut Alexander Gerst, der in der Hansestadt eine Dissertation über einen antarktischen Vulkan geschrieben und 2010 hier promoviert hatte. Der Kommandant der Internationalen Raumstation ISS brachte als Geschenk eine Flagge der Uni Hamburg mit, die er bei seiner Mission im All dabei hatte. Er wünschte sich, dass sie viele Studierende dazu ermutige, ihren Weg zu gehen und ihre Träume zu verwirklichen.

Auf dem Weg zur Exzellenz-Uni

Die Uni Hamburg ist heute mit mehr als 170 Studiengängen an acht Fakultäten und gut 43.000 Studierenden eine der größten Deutschlands. Neben Traditionsfächern wie Jura oder Medizin bietet sie unter anderem "Internationale Kriminologie", "Tibetan Studies" oder "Integrated Climate System Sciences". Mittlerweile kann sich die Hochschule sogar Hoffnung darauf machen, als Exzellenz-Universität anerkannt zu werden und damit Fördergelder des Bundes zu erhalten. Die Entscheidung darüber fällt im Juli 2019.

Rundgang übers Uni-Gelände

Feierlichkeiten zum Jubiläum

Ihr 100-jähriges Bestehen will die Universität unter anderem dafür nutzen, in der Stadt sichtbarer zu werden. Dazu bietet sie eine Reihe von Vorlesungen an, die für alle Interessierten offen sind. Viele finden an ungewöhnlichen Orten statt, etwa auf Barkassen im Hafen, in der Fischauktionshalle oder in der Handelskammer. Für einige Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig, die meisten sind kostenfrei.


11.05.2019 11:15 Uhr

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version hieß es: "Vor genau 100 Jahren, am 10. Mai 1919, hat die Bürgerschaft die Gründung der "Hamburgischen Universität" beschlossen." Die Formulierung war nicht korrekt. Wir haben sie entsprechend geändert in: "Vor genau 100 Jahren, am 10. Mai 1919, wurde die Universität Hamburg in der Musikhalle feierlich eröffnet." Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

 

Hamburger Universität

100 Jahre Universität Hamburg

Hamburg Journal -

Die 1919 gegründete Hamburger Universität hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Präsident Dieter Lenzen und der Historiker Rainer Nicolaysen blicken zurück.

3,22 bei 18 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Als Hamburg eine Universität bekam

Gegen den Widerstand der Kaufleute gründet Hamburg 1919 eine Universität. Sie zählt heute zu den größten Deutschlands, kämpft aber mit einem jahrelangen Sanierungsstau. mehr

NDR 90,3

Die Geschichte der Universität in 100 Objekten

NDR 90,3

Zum Jubiläum der Uni Hamburg ist ein neues Buch erschienen. "Kunstschätze und Wissensdinge - Eine Geschichte der Universität Hamburg in 100 Objekten" beschäftigt sich mit den Kunstschätzen der Uni. mehr

Hamburg damals: 100 Jahre Universität Hamburg

Die Hamburger Universität, heute mit fast 45.000 Studenten eine der drei größten deutschen Hochschulen, feiert ihren 100. Geburtstag und hat eine bewegte Geschichte hinter sich. mehr

03:38
Nordtour

100 Jahre Uni Hamburg: "Vorlesung für alle"

Nordtour

Zum 100. Jubiläum der Uni Hamburg gibt es Vorlesungen für alle an ungewöhnlichen Orten. Besonderes Highlight: Die Wissensfahrt auf der Jubiläumsbarkasse, zweimal im Monat. Video (03:38 min)

Neues Gebäude für die Universität Hamburg

Die Universität Hamburg wird Mieterin im ehemaligen Fernmeldeamt in der Schlüterstraße. Ab 2023 kann sie in das denkmalgeschützte Gebäude nahe des Hauptcampus einziehen. mehr

Hamburger Rathaus leuchtet zum Uni-Jubiläum

Die Universität Hamburg startet in ihr Jubiläumsjahr - und Hamburgs Wahrzeichen feiern mit. Den Start machte am Dienstagabend das Rathaus mit einer Lichtinstallation. mehr

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Ab 1934 darf sich das Allgemeine Krankenhaus in Hamburg-Eppendorf Universitäts-Klinik nennen. Das Haus wird erweitert, modernisiert und erhält einen Hörsaal. mehr

Karte: Gebäude der Universität Hamburg

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 10.05.2019 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:02
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal
03:01
Hamburg Journal