neue musik

Metzmacher hört - Beschenkt

Dienstag, 06. Dezember 2022, 21:00 bis 22:00 Uhr

Ingo Metzmacher © Picture Alliance/dpa/APA Foto: Barbara Gindl

Am Nikolaustag füllt Ingo Metzmacher die Sendung mit lauter kleinen Überraschungen: In dieser Sendung spricht der Dirigent über Miniaturen in der Neuen Musik. Und dabei wird es sogar weihnachtlich! Das Ensemble Modern, dem Ingo Metzmacher seit Jahrzehnten eng verbunden ist, hat die Miniaturen bei namhaften Komponistinnen und Komponisten in Auftrag gegeben und mit Metzmacher eingespielt. Mit dabei sind illustre Persönlichkeiten wie Georges Aperghis, Ennio Morricone, Brigitta Muntendorf, Olga Neuwirth und Mark-Anthony Turnage.

Ein zeitgenössisches "Stille Nacht"

Ingo Metzmacher © Picture Alliance/dpa/APA Foto: Barbara Gindl
Ingo Metzmacher studierte Klavier, Musiktheorie und Dirigieren in seiner Heimatstadt Hannover sowie in Köln und Salzburg.

Peter Eötvös hat zum Beispiel "Ein Weihnachtslied" beigesteuert, in dem augenzwinkernd auch der Proben-Dialog Teil der Musik ist. Und "Stille Nacht" wird auch gespielt, in der Version des 1960 geborenen britischen Komponisten George Benjamin, der die Streicher wie Gamben klingen lässt.

Der gebürtige Hannoveraner Ingo Metzmacher ist ein international gefragter Dirigent. Er ist der Intendant der Kunstfestspiele Herrenhausen und war von 1997-2005 Generalmusikdirektor an der Hamburgischen Staatsoper, danach leitete er die Niederländischen Nationaloper in Amsterdam und das Deutschen Symphonie-Orchester Berlin. Für Aufsehen sorgte er unter anderem mit seiner Konzertreihe "Who is afraid of 20th Century Music" in Hamburg und mit dem Buch "Keine Angst vor neuen Tönen".

Friederike Westerhaus begleitet Ingo Metzmacher auf seiner Entdeckungstour in die Welt der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

 

Weitere Informationen
Tasten eines Konzertflügels © NDR

neue musik

Die Sendung informiert über aktuelle Trends und Renaissancen in der zeitgenössischen Musik, präsentiert Komponistenporträts, Festivalberichte, CD-Tipps und mehr. mehr

NDR Kultur Livestream