NDR Kultur à la carte

Studiogast: Urlich Schnabel

Montag, 07. November 2022, 18:00 bis 19:00 Uhr

Ulrich Schnabel im Porträt © Martina van Kann

Täglich werden wir mit großen Herausforderungen konfrontiert, die uns beeinträchtigen, belasten, die jeden von uns angehen: Pandemie, Krieg in der Ukraine, Klimawandel, politische Instabilitäten. Der Wissenschaftsredakteur Ulrich Schnabel ist diesem Phänomen auf den Grund gegangen und fragt: Was kann ein Mensch, was kann eine Gesellschaft tun, um sich zu wappnen, um diese Zerreißprobe zu meistern? "Zusammen", lautet seine Antwort und der Titel seines neuen Buches.

Passend zum Auftakt der ARD Themenwoche, die in diesem Jahr mit dem Motto überschrieben ist: "Wir gesucht! Was hält uns zusammen?", wollen wir mit Ulrich Schnabel über den "sensus communis" und eine vergessene Tugend sprechen.

Moderation: Martina Kothe

 

Weitere Informationen
Martin Tingvall am Klavier © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream