ARD-Themenwoche "Wie wollen wir leben?" im NDR

Die Welt ist in der Krise: Die Corona-Pandemie und die Globalisierung stellen uns vor große Herausforderungen. Was können wir nachhaltig verändern? Damit beschäftigt sich die ARD-Themenwoche vom 15. bis 21. November 2020 unter dem Titel #WIELEBEN - BLEIBT ALLES ANDERS. Auch der NDR widmet sich dem Thema in Fernsehen, Radio und online.

After Corona Club - Hintergründe

Markus Gabriel © picture alliance / Geisler-Fotopress

Philosoph Gabriel: "Wir müssen nach vorne denken"

Es gebe kein Zurück zur alten Normalität, sagt Philosoph Markus Gabriel. Dafür habe die Corona-Krise zu viel verändert. Diese Normalität sei in Wahrheit selbstzerstörerisch gewesen. mehr

Politikökonomin Maja Göpel © picture-alliance/dpa Foto: Monika Skolimowska

Corona-Krise als Chance zum Umdenken

Für Politökonomin Maja Göpel ist jetzt der Moment gekommen, über Konsumwahnsinn, gewonnene Zeit, mehr Nachhaltigkeit und eine zukunftsfähige Wirtschaft nachzudenken. mehr

Hans-Jürgen Burchardt © Hans-Jürgen Burchardt

Ist künftig "mehr Zeit" der neue Reichtum?

Weniger Wachstum, weniger Geld, weniger Besitz - unser Wohlstand ist durch die Corona-Krise gefährdet. Wirtschaftswissenschaftler Hans-Jürgen Burchardt sieht die Chance zum Umdenken. mehr

Die Schriftstellerin Jagoda Marinić © picture-alliance/Eventpress Stauffenberg

Jagoda Marinić: "Keine gute Zeit für Frauen"

Homeoffice, Homeschooling, Haushalt - bleibt in der Corona-Krise das meiste an den Frauen hängen? Schriftstellerin Jagoda Marinić befürchtet einen Rückschlag für die Gleichberechtigung von Frauen. mehr

Verkehrsforscherin Barbara Lenz © Barbara Lenz/Die Hoffotografen GmbH Berlin Foto: Die Hoffotografen GmbH Berlin

Kann die Corona-Krise eine Verkehrswende einläuten?

Während der Corona-Beschränkungen gab es kaum Verkehr und mancherorts wurden Straßen für Fahrräder freigegeben. Ein Modell für die Zukunft? Barbara Lenz erforscht neue Verkehrskonzepte. mehr

Anja Kirig © Anja Kirig

Der ideale Zeitpunkt für neue Konzepte im Tourismus

Verändert die Corona-Krise langfristig auch den Tourismus? Trendforscherin Anja Kirig prognostiziert einen Wandel unseres Reiseverhaltens. Auch der Massentourismus würde beeinflusst werden. mehr

Karin Haist

Verändert Corona unseren Blick aufs Alter?

Seit der Corona-Krise gelten Ältere plötzlich pauschal als "Risikogruppe". Der Weg zur Diskriminierung sei da nicht weit, befürchtet Karin Haist von der Körber-Stiftung Hamburg. mehr

Extremismusforscherin Jula Ebner © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Uwe Hardt

Corona-Verschwörungen von Extremisten haben Zulauf

In der Corona-Krise nutzen Verschwörungstheoretiker die Ungewissheit für ihre Zwecke aus, meint Julia Ebner, Extremismus-Forscherin. Sie schaffen es Informationslücken mit Falschmeldungen zu füllen. mehr

Gesellschaft und Politik

Symbolbild zur gesellschaftlich zunehmenden Solidarität © imago images/ Ralph Peters

Steckt unser Zusammenhalt in der Krise?

In Zeiten der Corona-Pandemie wird viel über den Gemeinschaftsgeist und die gesellschaftliche Verantwortung gesprochen. Der Historiker Paul Nolte spricht über Zusammenhalt und Konflikt. mehr

ARD

Logo ARD-Themenwoche "Wie wollen wir leben?" © ARD Design und Präsentation

ARD-Themenwoche 2020: "Wie wollen wir leben?"

Die Corona-Pandemie hat die Welt verändert. Welche Chancen bieten sich? Das Online-Angebot zur ARD-Themenwoche 2020. extern