Themenwoche "Gerechtigkeit" im NDR

Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft - darum geht es in der ARD-Themenwoche vom 11. bis 17. November 2018. Auch der NDR beschäftigt sich in Fernsehen, Radio und Online umfassend mit der Frage nach Gerechtigkeit und lädt zur Diskussion ein. Ein datenjournalistisches Projekt gibt anhand von Zahlen spannende Einblicke in die verschiedenen Facetten von Gerechtigkeit.

Richter-Spiel: Keine Gnade für Vorbestrafte?

Wie viel Einfluss haben Vorstrafen auf die Härte von Gerichtsurteilen? Im ARD-Richter-Spiel durften User urteilen. Die Auswertung zeigt: Die Hobby-Richter schauen genau hin. mehr

Heute im Programm

NDR Fernsehen

Das soll Recht sein?

14.11.2018 22:00 Uhr
NDR Fernsehen

Ein Mann quält seine Frau jahrelang auf das Übelste und behandelt sie zu Hause wie eine Sklavin. Nach einem 15 Jahre währenden Martyrium erschießt die Gepeinigte ihren Mann. mehr

NDR Info

Wie gespalten ist unsere Gesellschaft?

14.11.2018 20:30 Uhr
NDR Info

Überzogene Managergehälter, Sozialneid, Hass im Netz - immer mehr Menschen fühlen sich ungerecht behandelt. Wie gespalten ist unsere Gesellschaft? Die Redezeit auf NDR Info. mehr

Video

00:31
NDR Fernsehen

Wie geht das? Gefangenentransport und Urteilsspruch

14.11.2018 18:15 Uhr
NDR Fernsehen

Der Film zeigt die verborgene Welt der Gefangenentransporte, blickt hinter die Kulissen eines Gerichts und erklärt, wie Recht gesprochen wird. Video (00:31 min)

Bekommen wir, was wir verdienen?

Bekommen Deutsche ihren gerechten Anteil am Leben? Seit 34 Jahren stellen Sozialwissenschaftler diese Frage. Unterschiede zeigen sich besonders zwischen Ost und West. mehr

So viel Geld haben die Menschen zum Leben

Die Lebenshaltungskosten sind in den vergangenen Jahren gestiegen, die Einkommen aber noch stärker. Besonders Alleinerziehende profitieren allerdings nicht von diesem Trend. mehr

Im Osten verdienen Frauen mehr als Männer

Verdienen Frauen wirklich weniger als Männer? Tatsache ist: Mancherorts bekommen Frauen mehr Gehalt als Männer. Nur heißt das nicht, dass sie auch gut verdienen. mehr

Rund 500.000 Rentner beziehen Grundsicherung

Seit 2003 hat sich die Zahl der Rentner verdoppelt, die von ihrer Rente nicht leben können: Etwa 500.000 Rentner beziehen Grundsicherung. Die Dunkelziffer ist vermutlich höher. mehr

Bedingungsloses Grundeinkommen

Geld ohne Arbeit - funktioniert das?

Visionäre verfechten die Notwendigkeit eines bedingungslosen Grundeinkommens. Doch was sagen die Fakten? Studien zeigen: Das Sozialsystem umzuschichten wird schwer. mehr

Der digitale Wandel fordert ein Grundeinkommen

Politikwissenschaftler Bernhard Neumärker plädiert für ein Grundeinkommen: Es sichert in Zeiten der Digitalisierung und der Roboterisierung die gesellschaftliche Teilhabe für alle. mehr

Gerechtigkeit sieht anders aus

Das Grundeinkommen wird seinem Anspruch nicht gerecht: Statt das Land gerechter zu machen, benachteiligt es gerade die Schutzbedürftigen, begründet Armutsforscher Christoph Butterwegge. mehr

Niedrige Löhne schaden der Gesellschaft

Wer viel leistet, soll auch viel bekommen. Diesen Grundsatz akzeptieren viele Deutsche. Aber was ist mit dem unteren Ende der Einkommensskala? mehr

Spotify und Co: Was verdienen die Musiker?

Musik-Streamingdienste sind beliebt - Millionen von Songs hören und nur einen Flatrate-Betrag von rund zehn Euro pro Monat zahlen. Doch wie viel Geld landet bei den Musikern? mehr

Wer wäscht ab und wer macht Reparaturen?

Hat sich im Haushalt die Aufgabenverteilung zwischen Mann und Frau in den vergangenen Jahrzehnten geändert? Oder sind heute immer noch hauptsächlich Frauen dafür zuständig? mehr

Fleiß oder Herkunft: Was entscheidet über Erfolg?

Es gibt Erlernbares und es gibt Umstände, in die man hineingeboren wird. Gerade diese gewinnen für die Deutschen als Karriere-Sprungbrett zunehmend an Bedeutung. mehr

Videos

01:30
NDR//Aktuell

Wie wird man jedem Schulkind gerecht?

14.11.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
09:13
NDR 1 Niedersachsen

Plattenkiste: ArbeiterKind aus Hannover

14.11.2018 12:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen
07:40
Panorama 3

Bildungspaket erreicht arme Kinder nicht

13.11.2018 21:15 Uhr
Panorama 3
05:58
Panorama 3

Patienten-Not: Großer Mangel an Therapeuten

13.11.2018 21:15 Uhr
Panorama 3
04:10
Hallo Niedersachsen

Schlechter Handyempfang auf dem Land

13.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
00:59
NDR//Aktuell

Aktion: UNICEF kämpft gegen das Kindersterben

13.11.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:32
NDR 90,3
04:55
Hamburg Journal

Was bedeutet Gerechtigkeit?

11.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:43
Kulturjournal

Was heißt schon gerecht?

20.03.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:34
DAS!
14:18
NDR Fernsehen

Wie gerecht ist es beim Arzt?

13.11.2018 21:00 Uhr
NDR Fernsehen

Audios

07:47
NDR 90,3
03:28
NDR Info
25:02
NDR Info

Früher war alles besser

11.11.2018 06:05 Uhr
NDR Info
01:51
Schleswig-Holstein von 10 bis 2

Prozessbeobachter zu Gerechtigkeit

11.11.2018 12:40 Uhr
Schleswig-Holstein von 10 bis 2

Umfragen

Wie steht es um die Gerechtigkeit in Deutschland?

Wie gerecht geht es zu in Deutschland? Fühlen sich die Menschen gerecht behandelt? Eine repräsentative Umfrage von Infratest dimap zur ARD-Themenwoche gibt Antworten. mehr

Gerechtigkeitsfragen spalten die Deutschen

Eine repräsentative Umfrage zeigt: 39 Prozent der Deutschen glauben, dass die Verhältnisse im Land ungerechter geworden sind. Defizite sehen sie vor allem bei der Bezahlung. mehr

Gerechtigkeit in Daten

Öffnet sich die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter? Welchen Einfluss hat die Herkunft auf den Erfolg? Daten geben spannende Antworten auf Fragen der Gerechtigkeit. mehr

Udo Lindenberg liefert Song für ARD-Themenwoche

Mit "Wir ziehen in den Frieden" liefert Udo Lindenberg den Song für die diesjährige ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit". Darin singt er vom Traum einer friedlicheren Welt. mehr

"Gerechtigkeit ist ein Thema, das alle angeht"

Intendant Lutz Marmor hat mit anderen Programmmachern in Hamburg die diesjährige ARD-Themenwoche vorgestellt. Vom 11. bis 17. November dreht sich alles um Gerechtigkeit. mehr