Stand: 20.06.2017 08:43 Uhr

Themenwoche "Woran glaubst Du?" im NDR

Was gibt den Menschen Halt? Unter dem Motto "Woran glaubst Du?" hat sich die ARD-Themenwoche vom 11. bis 17. Juni 2017 mit den vielen Spielarten des Glaubens beschäftigt. Ob es der Glauben an einen Gott, die Vernunft oder die Sterne ist - für viele gibt es etwas, das dem Leben Sinn gibt. Wie sieht der persönliche Glauben aus? Welchen Stellenwert hat die Religion? Auch der NDR hat in zahlreichen Beiträgen die Glaubensvielfalt in Deutschland beleuchtet.

mit Video

Ein neues Herz für Jasmin

DIE REPORTAGE

Als Jasmin geboren wurde, hieß es, dass sie nicht sehr alt werden würde. Der Grund: ein schwerer Herzfehler. Das Filmteam hat die heute 17-Jährige vier Jahre lang begleitet. mehr

Ausgewählte Videos

03:46 min

Finde deine Religion mit Michel Abdollahi!

Kulturjournal

Believe-O-Mat: NDR Reporter Michel Abdollahi macht mit Passanten den Glaubenstest. 17 Fragen - und am Ende wissen Sie: Ich bin eher Jude, Moslem, Hindu, Buddhist oder Christ. Video (03:46 min)

Glaubensgeschichten

mit Video

Brief an Gott

Kinder der Mauritius-Schule in Hildesheim haben Briefe an Gott geschrieben. Ihre Ideen und Fragen sind überraschend, lustig und nachdenklich. Die Briefe hat der NDR verfilmt. mehr

mit Video

Ringen um den Glauben

Panorama 3

In einer rationalen Welt hat es der Glaube schwer - "Glauben und Zweifel gehören zusammen, wie Geschwister", beschreibt Pater Manfred Hösl die Herausforderung, an Gott zu glauben. mehr

mit Video

7 Tage... im Auftrag des Herrn

7 Tage

80 Prozent der Einwohner Lohmens sind konfessionslos, die Gottesdienste und Kirchenkassen sind leer. Doch Pfarrer Görlich stellt sich unerschrocken der Arbeit im kirchlichen Ödland. mehr

7 Bilder

"Ich stehe dazu, dass ich Christin bin"

NDR 1 Welle Nord

Barb Hak aus Timmendorf glaubt fest an Gott. Aber der Glaube der Schleswig-Holsteiner ist noch vielfältiger. Sie glauben an das Gute, an die eigene Kraft, das Glück. Bildergalerie

mit Video

Ein Mann, ein Weg und viele Glaubensgeschichten

Reporter Torsten Creutzburg schnappte sich Mikrofon, Kamera und Wanderrucksack und begab sich auf Pilgerreise. Der Weg von Lübeck nach Wedel hat ihn nicht verändert, aber reicher gemacht. mehr

Der Glaube an die eigene Wandlungsfähigkeit

NDR 1 Niedersachsen

Dagmar Doko Waskönig ließ sich in Italien und Japan zur Zen-Meisterin ausbilden. Als buddhistische Nonne gehört sie einem vietnamesischen Kloster in Hannover an. mehr

Bahai: Alle kommen von einem Gott

NDR 1 Niedersachsen

Die Bahai glauben, dass alle großen Religionen einen Kern haben. Nun gibt es ein eigenes Zentrum in Hannover. NDR 1 Niedersachsen Reporterin Bita Schafineya hat es besucht. mehr

Interviews

"Religion ist wichtige Größe für die Menschen"

Die Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur stellt fest, dass sich immer mehr Menschen mit Religion und Glaube auseinandersetzen und das Thema bei Kindern ein Dauerbrenner ist. mehr

mit Audio

"Die Welt wird zum Supermarkt der Religionen"

Der protestantische Theologe Friedrich Wilhelm Graf stellt fest: "Glaube ist optional geworden. Jeder kann sich selbst seinen eigenen Glauben zusammenstellen." mehr

mit Audio

"Glauben ist da, wo Vernunft nicht weiter weiß"

"Woran glaubst Du?" ist das Motto der ARD-Themenwoche. Im Interview spricht Philosoph Markus Tiedemann über das menschliche Denken, moderne Götter und woran er selbst glaubt. mehr

mit Audio

Herr Yogeshwar, glauben Sie an ...?

Klassik à la carte

Als Wissenschaftsmoderator hat Ranga Yogeshwar vielen schon die Welt erklärt. Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?" stellt ihm NDR Kultur einige Glaubensfragen. mehr

02:43 min

Wir sind die Freeses: Warum wir glauben

NDR 2

Da läuft ja grad dieses Themenwoche, aber die Leute glauben einem ja gar nichts mehr. Alles wird gleich gegoogelt. Aber wenn Oma Rosi was sagt, dann könnt ihr das auch mal glauben! Audio (02:43 min)

ARD-Themenwoche 2016

Themenwoche "Zukunft der Arbeit" im NDR

Die "Zukunft der Arbeit" war das Thema der ARD-Themenwoche 2016. Auch der NDR hat sich mit den unterschiedlichen Aspekten von Digitalisierung und Globalisierung beschäftigt. mehr