Ein altes Telefon steht auf einer Holzfläche, der Hörer ist abgenommen. © photocase Foto: pixelklex

Alte Lieben

Sendung: Feature | 30.11.2021 | 20:00 Uhr | von Tietz, Fritz
55 Min | Verfügbar bis 24.11.2022

Die meisten der ersten Verliebtheiten, die man als Heranwachsender erlebt, sind im Erwachsenenalter schon wieder vergessen. Aber dann gibt es da auch diese eine, diese ganz besondere, weil vielleicht etwas vertracktere Liebelei, die sich einfach nicht vergessen lässt. Der Autor, Jahrgang 1958, hat sich mit Frauen und Männern seiner Generation über deren frühe Sehnsüchte und die späten Nachwirkungen ausgetauscht. Zuweilen sind es sogar mehrere solcher verflossenen, verschmähten, verderbten, mißratenen, abgewiesenen, unerreichten oder sonstwie aufregend oder dramatisch erfahrenen Liebesgeschichten, die sie mit durch ihr ganzes Leben schleppen. Zugleich macht sich der Autor auf, seinen eigenen, alten Lieben noch einmal zu begegnen.

Ein Feature von Fritz Tietz.
Mit: Lisa Bihl und Fritz Tietz.
Technische Realisation: Christoph Rieseberg und Caroline Thon.
Regie: Matthias Kapohl.
Produktion: Dlf Kultur 2021.

Verfügbar bis zum 24.11.2022.
ndr.de/radiokunst

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/sendungen/feature/Feature-Alte-Lieben,audio969018.html
Ein altes Telefon steht auf einer Holzfläche, der Hörer ist abgenommen. © photocase Foto: pixelklex

Alte Lieben

Ein Feature über den lebenslangen Nachhall erster Begegnungen – und über die Liebe in Zeiten, in denen es weder Emails noch Online-Dating gab. mehr