Sendedatum: 20.12.2008 21:05 Uhr

Tod eines Tauchers

Kriminalhörspiel von Matthias Wittekindt

Die Firma "Regena" soll illegal Russen zum Bau einer Windkraftanlage beschäftigen. Kurz darauf erfährt Kommissarin Breuer, dass ein Taucher der "Regena" vermisst wird.

Beim Dezernat für Organisierte Kriminalität in Hamburg ist ein anonymer Anruf eingegangen. Eine Firma namens REGENA soll illegal Russen zum Bau einer Offshore-Windkraftanlage in der Nordsee beschäftigen. Eher zufällig erfährt Kriminalhauptkommissarin Bettina Breuer von V-Mann Jac Garthmann, dass einer der Taucher der REGENA vermisst wird. Garthmann will dessen Frau, eine alte Bekannte, in Büsum besuchen. Er muss dort eine Bronchitis auskurieren und hat sich zur Finanzierung drei Konzerte organisiert. Zufällig werden diese Konzerte von der REGENA gesponsert. Schon am ersten Abend kommt es dabei zu störenden Zwischenrufen. Offenbar haben einige Einheimische etwas gegen Horst Petzer, den Chef der Firma. Zufall ist es auch, dass Jac Garthmann bei dem Besuch seiner alten Bekannten auf den Ornithologen Karsten Eisler trifft. Aber dass er im Anschluss fast von Eisler genötigt wird, mit ihm am nächsten Morgen auf eine Vogelinsel zu fahren, wo sie prompt eine angeschwemmte Leiche finden, dahinter steht wohl eine Absicht. Garthmanns Vermutung stimmt: der Tote ist Jan Faller, der Mann seiner Bekannten. Bettina Breuer, die aus Hamburg zur Klärung des Falls anreist, hat viel zu tun. Mit der Lunge des Tauchers stimmt etwas nicht. Wurde er ermordet? Sind Petzer oder Eisler oder der anonyme Anrufer in die Tat verwickelt?

Besetzung und Stab

Schauspielerinnen und Schauspieler: Martin Reinke (Jac Garthmann), Sandra Borgmann (Bettina Breuer), Oliver Wnuk (Thorsten Brenner), Svenja Pages (Inge Steinig/Christine Eisler), Wilfried Dziallas (Euler), Peter Kaempfe (Horst Petzer), Barbara Zapatka (Silke Faller), Gustav Peter Wöhler (Karsten Eisler), Ulrich Faulhaber (Ludger Bräunlich), Johanna Werner (Lilu Eisler), Caroline Spieß (Bedienung), Wolfgang Noack (Feuerwehrmann), Ole Schlosshauer (Bootsführer)
Regie: Norbert Schaeffer
Assistenz: Wolfgang Seesko
Komposition: Hans Schüttler
Technische Realisation: Dominik Blech, Sabine Kaufmann, Angelika Körber
Produktion: NDR 2008

Dieses Thema im Programm:

Hörspiel | 20.12.2008 | 21:05 Uhr

Mehr Kultur

00:23
Rund um den Michel

Trailer: Urlaub in Hamburg

Rund um den Michel
01:04
NDR Kultur

Who Cares?!

NDR Kultur
35:07
NDR Info