Stand: 30.11.2022 10:15 Uhr

Elv-Tower-Land

Dat Hickhack üm dat Land för den planten Elv-Tower schall vörbi sien. Dat hett de Hamborger Senaat güstern Avend den Huusholt-Utschuß vun de Börgerschapp so seggt. Dat bedüüd, dat de Geldgever, mit den je vele nich inverstahn sünd, nu de Grundlaag schafft hett, dat he dat Stück Land an de Elvbrüggen kriegen kann. De Signa-Holding vun den Milliardär René Benko mutt nu noch den tweeten Deel vun den Kooppries överwiesen: hunnerttweeuntwintig Millionen Euro bet een Dag vör Hilligavend.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 30.11.2022 | 10:15 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten51968.html

Mehr Kultur

Auf einer Bühne stehen mehrere Personen in einer Reihe © NDR Foto: NDR Screenshot

Vertell doch mal: Katrin Griebenow gewinnt plattdeutschen Schreibwettbewerb

Ihre Geschichte "Barfoot" wurde mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hatte die Kölnerin den dritten Platz belegt. mehr