Thema: Malerei

Kleine Kulturgeschichte des Kusses

13.10.2017 11:45 Uhr

Der Bildband "Kuss - Von Rodin bis Bob Dylan" ist auch ein Buch über Sehgewohnheiten und Tabus, die manchmal so schnell verfliegen wie der hingehauchte Kuss einer Leinwanddiva. mehr

Erlebte Momente und farbreiche Träume

30.06.2017 13:00 Uhr

Christoph Niemanns Bildband "Souvenir" zeigt eine Tour durch Städte und Landschaften. Jedes Umblättern wird zu einem Erlebnis und öffnet eine Tür in den kreativen Kosmos des Künstlers. mehr

Der Künstler Cy Twombly in all seinen Facetten

02.06.2017 13:00 Uhr

Der Bildband "Cy Twombly" vermittelt ein Gefühl für die Monumentalität seiner Gemälde und zeigt gleichzeitig, dass bei diesem Künstler das Großformat immer mit Zartheit gepaart war. mehr

Vor zehn Jahren: Maler Jörg Immendorff stirbt

28.05.2017 00:00 Uhr

Vor zehn Jahren starb der Künstler Jörg Immendorff. Das Werk des in Lüneburg geborenen Malers errang internationale Anerkennung und sorgte für kontroverse Debatten. mehr

"Francis Bacon - Unsichtbare Räume"

30.04.2017 17:40 Uhr

Wo auch immer Werke des britischen Malers Francis Bacon versteigert werden, erzielen sie Millionen-Preise. Wie kraftvoll und intensiv Bacons Malerei bis heute wirkt, zeigt ein Bildband. mehr

So sah Caspar David Friedrich die Insel Rügen

26.01.2017 09:42 Uhr

Zahlreiche Skizzen und Zeichnungen von Caspar David Friedrich sind Anfang des 19. Jahrhunderts auf Rügen entstanden. Sie sind für die Erforschung der Kreidefelsen von besonderem Wert. mehr

Horst Janssen: Hanseatischer Ausnahmekünstler

12.01.2017 11:45 Uhr

Er lebte exzessiv, galt als Frauenheld, Rauf- und Saufbold, saß wegen Mordverdachts in U-Haft - und war ein Vollblutzeichner. Am 31. August 1995 starb der Künstler und Autor Horst Janssen in Hamburg. mehr

Ein neues Seherlebnis - die Welt in Punkten

06.01.2017 17:40 Uhr

Der Bildband "Seurat, Signac, van Gogh - Wege des Pointillismus" ist ein Genuss für Geist und Augen: gut geschriebene Texte, spannende Künstlerbiografien, fundierte Gemäldeinterpretationen. mehr

Emil Nolde: Genialer Maler mit NS-Vergangenheit

05.01.2017 19:12 Uhr

Emil Nolde liebte ausdrucksstarke Farben. Den Nazis galt sein Werk als "entartet". Dennoch war sein Verhältnis zum Nationalsozialismus zumindest widersprüchlich. Ein Gespräch mit Astrid Becker von der Nolde-Stiftung. mehr

Schleswig-Holstein feiert Storm und Nolde

03.01.2017 09:40 Uhr

Theodor Storm und Emil Nolde gehören zu den bekanntesten Kulturschaffenden Schleswig-Holsteins. 2017 feiert das Land den 200. Geburtstag des Autors und den 150. des Malers. mehr

Kultur verspielt

31.12.2016 10:48 Uhr

Ein Buch-Bandit, ein äußerst kreativer Literaturkritiker, ein ahnungsloser Maler - und alle haben es sehr eilig und brauchen Ihre Unterstützung. Helfen Sie ihnen! mehr

Renaissance - Eine neue Sicht auf die Welt

02.12.2016 11:20 Uhr

Der Bildband "Europa in der Renaissance" zeigt, wie nach Ende des Mittelalters neue Ideen alle Lebensbereiche erfassten. Eine faszinierende Mischung aus Abbildungen und Essays. mehr