Thema: Malerei

Günther Uecker: Viele Nägel, große Kunst

22.06.2016 14:37 Uhr

Der gebürtige Mecklenburger Maler und Objektkünstler Günther Uecker zählt zu den bedeutendsten deutschen Künstlern der Gegenwart. Er ist einer der wenigen, die auch international Anerkennung finden. mehr

Emil Nolde und das Meer in allen Farben

13.04.2016 00:01 Uhr

Am 13. April 1956 stirbt der Maler Emil Nolde. Besonders die norddeutschen Landschaften sind ein Schlüsselmotiv in seinem Werk von Zeichnungen, Aquarellen und Ölbildern. mehr

Mackensen und das Worpsweder Lichtgeheimnis

08.04.2016 08:01 Uhr

Fritz Mackensen war der erste Maler in Worpswede. 1889 gründete er dort zusammen mit Freunden, darunter Otto Modersohn, die Künstlerkolonie. mehr

Michel Abdollahi: So werden Sie reich mit Kunst!

11.12.2015 12:52 Uhr

Kein Markt ist so schwer zu durchschauen wie der Kunstmarkt. Michel Abdollahi erklärt die Regeln - für Menschen, die keine Ahnung von Kunst haben, aber Geld verdienen wollen. mehr

Kunst auf den zweiten Blick

20.09.2015 17:40 Uhr

Der Bildband "Street Art Reloaded - Neue Kunst von der Straße" verschafft dem Betrachter Zutritt in eine Welt, die sich direkt vor unseren Augen abspielt, aber trotzdem schnell übersehen wird. mehr

Ausnahmekünstlerin Paula Modersohn-Becker

25.02.2015 15:48 Uhr

"Wie schade." - Mit diesen Worten starb 1907 die erst 31-jährige expressionistische Malerin in Worpswede bei Bremen. Wie bedeutend ihr Werk war, konnte zu der Zeit noch kaum jemand verstehen. mehr

Worpswede - keine heile Künstlerwelt

02.02.2015 15:05 Uhr

Künstler lebten in einer idyllischen Gemeinschaft - so wird Worpswede im Rückblick gesehen. Klaus Modick hat ein wunderbar entzauberndes Buch über die Künstlerkommune geschrieben. mehr

"Entartete Kunst": Angriff auf die Moderne

06.11.2013 21:18 Uhr

Die Kunst der Moderne wurde von den Nationalsozialisten als "entartet" gebrandmarkt. Mehr als 16.000 Werke wurden beschlagnahmt, viele von ihnen vernichtet, andere veräußert. mehr

Andy Warhol bringt die Pop-Art nach Lübeck

12.11.2010 12:24 Uhr

Es ist eine kleine Sensation: Am 13. November 1980 eröffnet der US-Künstler eine Ausstellung in der Hansestadt und präsentiert sein neuestes Werk - das "Holstentor". mehr

Gefühle in Farbe

Der Ausstellungsband "Von Matisse zum Blauen Reiter. Expressionismus in Deutschland und Frankreich" zeigt die Einflüsse vorwiegend französischer Maler auf deutsche Künstler. mehr

Surreale Dinge

Skulpturen von Künstlern der surrealen Epoche von 1925 bis 1945 zeigt nun ein neuer Bildband. Darin enthalten sind zahlreiche historische Aufnahmen von verschollenen Objekten. mehr

Neo Rauch

Rund 40 Hauptwerke des Leipziger Malers hat eine Ausstellung in Baden-Baden bis vor Kurzem gezeigt. Ein Bildband dokumentiert nun, was die Kunst des Neo Rauch ausmacht. mehr