Thema: Kunsthandwerk

Der 81-jährige Lothar Bergander hinter einem seiner Modellschiffe. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Herr Bergander und seine Liebe zu Schiffen

Schon als Junge fertigte Lothar Bergander Schiffsmodelle. Irgendwann fuhr er als Kapitän zur See und blieb dem Hobby treu. Im Ruhestand baut der 81-Jährige im XXL-Format weiter. mehr

Der Künstler Jon Rafman. © picture alliance Foto: Andreas Gebert

"Cancel Culture" in Hannover: Der Fall Jon Rafman

Mehrere Frauen haben dem Künstler Jon Rafman Machtmissbrauch und emotionalen Missbrauch vorgeworfen. Daraufhin sind Ausstellungen des Künstlers abgesagt worden. War das richtig so? mehr

Museumsmitarbeiterin Ulrike Buchmann vor einem handgeknüpften Wandteppich. © Heimatmuseum Zingst Foto: Susanne Stiehler

Mein Lieblingsstück: Seemanns-Teppich in Zingst

Für die Sommerserie "Mein Lieblingsstück" erzählt Ulrike Buchmann vom Heimatmuseum Zingst die Geschichte eines handgeknüpften Wandteppichs, den ein Zingster Kapitän gefertigt hat. mehr

Der Schlosspark von Schloss Bothmer mit alten Bäumen. © NDR Foto: Irene Altenmüller

30. landesweite Kunstschau in Klütz eröffnet

Auf Schloss Bothmer in Klütz ist die 30. landesweite Kunstschau eröffnet worden. Noch bis zum 11. Oktober sind die Werke einheimischer und englischer Künstler zu sehen. mehr

Eine junge Frau baut eine Klarinette in einer Werkstatt.

Altes Handwerk: Mit Geduld und Geschick Klarinetten bauen

Im Süden hat der Beruf Tradition, im Norden sind Holzblasintrumentenmacher eher selten. Marlene Leuchtmann ist eine davon. Sie kümmert sich in Rellingen um Reparaturen und Maßanfertigungen. mehr

Rast am Meer © Elisabeth Büchsel

Mehr als 170 Werke bei Ahrenshooper Kunstauktion

Bei der 23. Ahrenshooper Kunstauktion werden am 1. August mehr als 170 Bilder versteigert. Bis Ende Juli sind die Bilder im Kunstkaten und in der Strandhalle ausgestellt. mehr

Gundula Mayr, die Leiterin der Kunststätte Bossard, hällt ein Skizzenbuch von Johann Bossard in den Händen. © NDR Foto: Ulrike Kressel

Kunststätte Bossard: Leiterin Mayr macht Schluss

Die Kunststätte Bossard in Jesteburg benötigt eine neue Leitung. Der Vertrag von Gundula Mayr wird zum Jahresende aufgelöst. Die Leiterin habe aus familiären Gründen gekündigt. mehr

Der deutsche Künstler Sigmar Polke (1941 - 2010), aufgenommen 2005 im Kunsthaus Zürich vor einem seiner Werke. © picture alliance/epa/dpa Foto: Alessandro Della Be

Sigmar Polke: Vor zehn Jahren starb der Künstler

Sigmar Polke war einer der bedeutendsten deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts. Vor zehn Jahren verstarb der Maler, der lange an der Hochschule für Bildende Kunst in Hamburg lehrte. mehr

Markus Metz steht in seinem Garten in Altenhagen, neben ihm stehen zwei Objekte seiner Kunst aus Kronkorken auf einem Tisch. © NDR Foto: Lenore Lötsch

"Kunst offen": Unentdeckte Paradiese in MV

Seit 25 Jahren werden zu Pfingsten in Mecklenburg-Vorpommern die Ateliertüren weit geöffnet. Unter dem Titel "Kunst offen" darf wieder Ungewöhnliches entdeckt werden. mehr

Zu sehen ist ein Laptop neben einem Flipdot-Display. © trafolab Foto: Franz Betz

Künstliche Intelligenz mischt Kulturbetrieb auf

Das LINK-Programm fördert künstliche Intelligenz im Kulturbetrieb. Jetzt sind Projekte vorgestellt worden, die unter anderem zeigen, wie Drohnen und Oper zusammenpassen könnten. mehr

Pippi Langstrumpf mit ihrem Äffchen Herr Nilson auf der Schulter. © picture-alliance/Keystone

Pippi Langstrumpf neu entdeckt

Das stärkste Mädchen der Welt wird 75 Jahre alt. 1945 erschien in Schweden das erste "Pippi Langstrumpf"- Buch. Katrin Engelking verlieh der frechen Bilderbuchheldin hierzulande ihr Gesicht. mehr

Außenaufnahme des Kunstmuseums Ahrenshoop, das am 31. August 2013 eröffnet wird. © picture alliance/dpa Foto: Bernd Wüstneck

Kunstmuseum Ahrenshoop: Gemischte Gefühle vor Öffnung

In der Corona-Krise setzt Mecklenburg-Vorpommern auf Lockerungen, auch die Kultur darf wieder hochfahren. Marion Schael vom Kunstmuseum Ahrenshoop sieht die Öffnung mit gemischten Gefühlen. mehr