Thema: Zeitgeschichte

"Schneebaby": Als der Panzer zum Kreißsaal wurde

14.02.2019 08:06 Uhr

Vor 40 Jahren versinkt Niedersachsen im Schneechaos. Mittendrin: Eine schwangere Frau aus Hellingst im Landkreis Osterholz, deren Kind auf die Welt will. mehr

Ian Kershaw liest in Hamburg

12.02.2019 16:22 Uhr

Auf den preisgekrönten Bestseller "Höllensturz" folgt nun mit "Achterbahn. Europa 1950 bis 2017" ein neues Werk des britischen Historikers Ian Kershaw. Am 10. April liest er in Hamburg. mehr

1979: Jahr der Krisen, Aufbrüche und Revolutionen

04.02.2019 15:31 Uhr

Im Jahr 1979 passierten Wendepunkte, die die Zeitgeschichte verändert haben - das schreibt der Historiker Frank Bösch in seinem Buch "Zeitenwende. 1979". Auf NDR Kultur spricht er darüber. mehr

"Faking Hitler": Podcast über Tagebücher-Skandal

24.01.2019 08:41 Uhr

Eine Podcast-Serie des "Stern" arbeitet die Fälschung der Hitler-Tagebücher auf. Nun erscheint der dritte Teil. Autor Peter Helling hat sich einen ersten Eindruck verschafft. mehr

"Die Überlebenslüge der frühen Bundesrepublik"

23.01.2019 17:08 Uhr

In seinem Buch "Das braune Netz" beschreibt der Journalist Willi Winkler, "wie die Bundesrepublik von früheren Nazis zum Erfolg geführt wurde". Mit NDR Kultur hat er darüber gesprochen. mehr

Gerichts-Zeitreise auf dem Dachboden

18.01.2019 16:12 Uhr

Nach fünf Jahren können Besucher auf dem Dachboden des Flensburger Gerichts wieder die gerichtshistorische Sammlung bestaunen. Eine Zeitreise von alten Grundbüchern zum Computer. mehr

Was passierte im Jahrhundertwinter 1978/79?

07.01.2019 14:07 Uhr

Schneeverwehungen, Stromausfälle und Dörfer, die nur noch aus der Luft erreichbar sind: Mit eisiger Kälte und extremen Schneefällen stürzt der Winter 1978/79 den Norden ins Chaos. mehr

Schleswig-Holsteiner erzählen von Schneekatastrophe

29.12.2018 06:00 Uhr

Damit hatte keiner gerechnet: Eine besondere Wetterlage sorgt dafür, dass der Norden 1978 im Schnee versinkt. Heute erinnern sich Schleswig-Holsteiner vor allem an die Hilfsbereitschaft untereinander. mehr

Schneechaos in SH: Nahrung und Windeln aus der Luft

28.12.2018 05:00 Uhr

Kurz vor Silvester 1978 kommt der Schnee, und er kommt in Massen. Per Dekret darf die Bundeswehr unterstützen. Pilot Dieter Roeder und Innendienstleiter Heinz Kröger sind im Dauereinsatz. mehr

Für Schneekatastrophe besser gerüstet als vor 40 Jahren

27.12.2018 06:00 Uhr

Zum Jahreswechsel 1978/79 war der Norden und Osten Schleswig-Holsteins von der Außenwelt abgeschnitten. Tagelang fiel der Strom aus. Solch eine Lage könnte sich wiederholen - und dann? mehr

Weihnachten 1945: Träumen in Trümmern

23.12.2018 15:16 Uhr

1945 feiert Norddeutschland das erste Weihnachtsfest nach dem Krieg. Ganze Städte liegen in Trümmern. Doch der Mangel an Essen und Wohnraum schweißt die Menschen zusammen. mehr

Die großen Lügen des 20. Jahrhunderts

17.12.2018 16:12 Uhr

Falschmeldungen, die über die Medien verbreitet werden, gab es schon lange vor dem Internet-Zeitalter. Jürgen Deppe geht in seiner Reihe diesen Fällen nach. mehr