Thema: Zeitgeschichte

NDR 1 Niedersachsen

Die Musik meines Lebens! - Die rebellischen 60er

01.11.2018 08:05 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Die 60er-Jahre waren ein ereignisreiches Jahrzehnt. Am 1. und 2. November hat NDR 1 Niedersachsen an diese Dekade erinnert. Beiträge aus dieser Zeit gibts zum Nachhören. mehr

Neubrandenburg: Marx soll am Schwanenteich stehen

24.10.2018 14:06 Uhr

Die Neubrandenburger Karl-Marx-Statue soll am Schwanenteich wieder aufgestellt werden. Mehrere Fraktionen der Stadtvertretung haben bereits ihr Einverständnis signalisiert. mehr

Gänsemarkt Neumünster: Vom Teich zur Einkaufsgalerie

06.10.2018 05:00 Uhr

Erst gab es nur einen Teich. Viele Jahrhunderte später erschossen KPD-Mitglieder hier einen SS-Mann. Und heute steht die Holstengalerie auf diesem Platz. Der Gänsemarkt erzählt viel über Neumünster. mehr

Gänsemarkt Neumünster: Vom Teich zur Einkaufsgalerie

06.10.2018 05:00 Uhr

Erst gab es nur einen Teich. Viele Jahrhunderte später erschossen KPD-Mitglieder hier einen SS-Mann. Und heute steht die Holstengalerie auf diesem Platz. Der Gänsemarkt erzählt viel über Neumünster. mehr

Vor 60 Jahren: Als Elvis nach Deutschland kam

01.10.2018 00:01 Uhr

Am 1. Oktober 1958 kam der King of Rock 'n' Roll nach Deutschland, um seinen Militärdienst abzuleisten. Für anderthalb Jahre blieb Elvis - ein Wendepunkt in vielerlei Hinsicht. mehr

"Wir erleben tiefen Spalt in der Gesellschaft"

24.09.2018 18:00 Uhr

"Gespaltene Gesellschaften" - das Thema des Deutschen Historikertages ist von beklemmender Aktualität. Der Historiker Norbert Frei sieht auch in unserer heutigen Gesellschaft eine Spaltung. mehr

Comeback für Karl-Marx-Statue in Neubrandenburg

06.09.2018 17:52 Uhr

In Neubrandenburg steht bald wieder eine Karl-Marx-Statue. Die Stadtvertreter stimmten zu, eine private Spende anzunehmen. Diese soll die Kosten der Wiederaufstellung decken. mehr

"Großartiger Moment für die Nachkriegsgeschichte"

31.08.2018 16:08 Uhr

Vor 70 Jahren begann der Parlamentarische Rat mit der Erarbeitung des Grundgesetzes. Der Historiker Michael F. Feldkamp hat sich intensiv mit der Entstehungsgeschichte des Grundgesetzes befasst. mehr

Jüdischer Friedhof: Mit Heißdampf gegen das Vergessen

28.08.2018 05:00 Uhr

Mehrere Jahrhunderte alte Grabsteine gibt es auf dem jüdischen Friedhof in Elmshorn. Lange Zeit waren sie vergessen, nun werden sie saniert. Damit kommen auch die Geschichten der Verstorbenen zutage. mehr

Lauenburg, der letzte Halt vor der Grenze

25.08.2018 08:00 Uhr

Lauenburg war für viele Reisende einst die letzte westdeutsche Stadt vor der innerdeutschen Grenze. Auf der heutigen B5 befand sich eine Kontrollstelle. NDR.de vergleicht historische und aktuelle Aufnahmen der Stadt. mehr

Lauenburg, der letzte Halt vor der Grenze

25.08.2018 08:00 Uhr

Lauenburg war einst für viele Reisende die letzte westdeutsche Stadt vor der innerdeutschen Grenze. Auf der heutigen B5 befand sich eine Kontrollstelle. NDR.de vergleicht historische und aktuelle Aufnahmen der Stadt. mehr

NDR Kultur

Ludmila Rakušanová ist Zeitzeugin

20.08.2018 13:00 Uhr
NDR Kultur

Vor 50 Jahren wurde der "Prager Frühling" gewaltsam niedergeschlagen. Ludmila Rakušanová erlebte die Ereignisse intensiv. Im Gespräch erinnert sie sich. mehr