Alfred Hitchcock mit Krähe und Möve © picture-alliance / KPA Honorar und Belege Foto: KPA

Alfred Hitchcock: Der Meister der Spannung

Stand: 06.09.2021 09:59 Uhr

Alfred Hitchcock gilt als "Master of Supense": Als Meister der Kunst, Spannung zu erzeugen. Noch heute gilt sein Name als Garant für Spannung und Inbegriff des Thrillers.

53 Spielfilme hat der korpulente Regisseur mit der markanten Halbglatze gedreht. Alfred Hitchcocks ersten Filme entstanden Mitte der 20er-Jahre, noch als Stummfilme, seinen letzten drehte er 1976. Wie kein anderer hat Hitchcock das Spiel mit menschlichen Urängsten und das Spiel mit dem Zuschauer perfektioniert. Seine Protagonisten sind Getriebene, seine Bilder subtil und durchkomponiert. Doch auch der besondere Hitchcock-Humor, wie er sich beispielsweise in seinen berühmt gewordenen Cameo-Auftritten zeigt, kam selten zu kurz. Die Filme des Altmeisters sind bestes Unterhaltungs- und Spannungskino. Am 29. April 1980 starb Alfred Hitchcock im Alter von 81 Jahren in Bel Air an Nierenversagen. Seine Filme überdauern seinen Tod.

 

Weitere Informationen
Alfred Hitchcock: "Sämtliche Filme" (Cover) © Taschen Verlag

Hitchcocks Meisterwerke der Filmgeschichte in einem Bildband

Virtuos spielte der "Master of Suspense" mit Ängsten, um einen Thrill zu erzielen. Wie er das machte, erklärt dieser Bildband. mehr

Schauspieler und Hörspielsprecher Jens Wawrczeck im Gespräch beim NDR © NDR Foto: Patricia Batlle

Jens Wawrczeck: "Hitchcock ist ein zeitloses Phänomen"

"Psycho" hat das Duschverhalten ganzer Generationen verändert, so der Hitchcock-Kenner Jens Wawrczeck. Er präsentiert regelmäßig Hitchcock-Abende in Hamburg. mehr

Dieses Thema im Programm:

06.09.2021 | 23:15 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Spielfilm

Zwei orangefarbene Katzen in einem Animationsfilm von "Garfield" © Dneg Animation/Sony Pictures/dpa

Filme 2024: Diese Highlights kommen ins Kino

2024 locken Blockbuster wie "Alles steht Kopf 2" und "Gladiator 2" ins Kino. Auch von Nora Fingscheidt, Ridley Scott und vom "Joker" gibt's Neues. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Das Chilehaus im Hamburger Kontorhausviertel © NDR Foto: Irene Altenmüller

100 Jahre Chilehaus: Vision und Utopie

Das Architekturjuwel wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Die Urenkelin des Bauherren Isabel Arends hat darüber 22 Erzählungen veröffentlicht. mehr