Zwei junge Männer stehen unter einer Brücke an einem Fluss. © Steven Haberland Foto: Steven Haberland

Mundharmonika in Perfektion: Konstantin Reinfeld

Sendung: NDR Kultur à la carte | 18.01.2023 | 13:00 Uhr | von Friederike Westerhaus
55 Min

So verbreitet die Mundharmonika auch ist: Auf den großen Konzertbühnen hört man sie bislang eher selten. Der Wahlhamburger Konstantin Reinfeld arbeitet daran, dies zu ändern. In der internationalen Fachwelt gilt er als einer der größten Meister seines Instruments. 2019 gewann er den Opus Klassik als bester Newcomer Instrumental. Reinfeld ist eine Art musikalisches Chamäleon: Klassik, Jazz, Pop, Filmmusik – nichts ist ihm fremd. Dabei musste er sich einen großen Teil seiner ausgefeilten Spieltechnik selbst beibringen. Akademische Lehrer für die Mundharmonika gibt es nämlich kaum. Mit dem Pianisten Benyamin Nussbaum hat er bereits sein Debüt-Album aufgenommen. Er wird auch sein Duopartner bei diesem Livekonzert sein. Das Video gibt es auf ndr.de/extra.

Zwei junge Männer stehen unter einer Brücke an einem Fluss. © Steven Haberland Foto: Steven Haberland

Mundharmonika in Perfektion: Konstantin Reinfeld

Der junge Künstler gilt als einer der besten Mundharmonika-Spieler der Welt. Am Klavier begleitet ihn Benyamin Nuss. mehr