Thema: Biografie

Ein Blinder mit Blick für die Kunst

08.07.2019 16:31 Uhr

Obwohl Johann König kaum noch sehen kann, befasst er sich mit Kunst. In seinem Memoir "Blinder Galerist", das er zusammen mit Daniel Schreiber verfasst hat, erzählt er, wie es dazu kam. mehr

Annäherung an eine wenig liebevolle Mutter

04.07.2019 13:35 Uhr

In seinem sehr persönlichen Buch "Mamsi und ich" berichtet C. Bernd Sucher, wie sein Leben von der dominierenden Mutter geprägt wurde. Seine Ehrlichkeit ist dabei nicht frei von Eitelkeit. mehr

Mutter-Töchter-Buch schreibt Migrationsgeschichte

26.06.2019 18:19 Uhr

Manik Chander und Melisa Manrique erzählen in ihrem Buch "Mama Superstar" elf Biografien von Frauen und ihren Müttern, die sich in Deutschland nicht unterkriegen ließen. mehr

Carl Schurz: ein Kämpfer für die Freiheit

20.06.2019 11:00 Uhr

Mit "Libertys Lächeln" erweckt Andreas Kollender die Figur Carl Schurz wieder zum Leben. Der große deutsche Freiheitskämpfer führt ein Schattendasein in der Geschichte. mehr

NDR Buch des Monats: "Ein Haus auf dem Land"

03.06.2019 00:01 Uhr

Jan Brandt hat mit "Ein Haus auf dem Land / Eine Wohnung in der Stadt" zwei Themen verarbeitet. Er stellt die Probleme des Berliner Wohnungsmarktes dem Verfall eines Dorfes gegenüber. mehr

Julian Schnabel über seinen Film "Van Gogh"

18.04.2019 07:48 Uhr

Der amerikanische Maler und Regisseur Julian Schnabel hat einen Film über Vincent van Gogh gedreht. Dabei geht es ausnahmsweise nicht um dessen abgeschnittene Ohr - sondern um seine Kunst. mehr

Nazi-Opfer Emden: Erben wollen Gerechtigkeit

15.04.2019 16:16 Uhr

Der jüdische Kaufmann Max Emden besaß zahlreiche Kaufhäuser und eine Kunstsammlung - bis die Nazis ihn zu Notverkäufen zwangen. Schon lange kämpfen seine Erben um Gerechtigkeit. mehr

Biografien hinter 285 Hamburger Stolpersteinen

11.04.2019 14:08 Uhr

Sieben Jahre lang hat Susanne Rosendahl Stolpersteine in der Hamburger Neu- und Altstadt erforscht und die Biografien dahinter aufgeschrieben. Das zweibändige Werk ist nun erschienen. mehr

Henning Scherf liest aus Buch über den Tod

11.03.2019 15:07 Uhr

Der ehemalige Bürgermeister von Bremen, Henning Scherf, stellt heute Abend sein Buch über die Themen Tod und Sterben vor. Start ist um 19 Uhr im Museum Friedland. mehr

Barbara Schöneberger: Eine Frau, viele Talente

05.03.2019 08:35 Uhr

Sie moderiert, sie singt, sie schreibt, und das alles mit viel Humor. Barbara Schöneberger ist eine frische Brise im deutschen Fernsehen - und hat nun ihren 45. Geburtstag gefeiert. mehr

Catherine Deneuve - In Frankreich eine Göttin

16.12.2018 10:00 Uhr

Im Oktober wurde Frankreichs Filmikone Catherine Deneuve 75 Jahre alt. Das wird natürlich gefeiert - unter anderem mit einem Bildband: "Catherine Deneuve - Film für Film". mehr

Ein Abend mit Briefen von Brigitte Reimann

08.11.2018 16:26 Uhr

Im Staatlichen Museum von Schwerin liest die Schauspielerin Jutta Hoffmann aus Briefen der 1973 verstorbenen Schriftstellerin Brigitte Reimann an ihre Geschwister. mehr