Thema: Artenschutz

Ein Blühstreifen befindet sich neben einem Acker. © NDR Foto: Wilhelm Purk

Biodiversitätsberater unterstützen Landwirte in Pilotregionen

Im Rahmen des "Niedersächsichen Wegs" sollen Bauern in Fragen des Biotop- und Artenschutzes beraten werden. mehr

Florian Gloza-Rausch bereitet eine Wärmebildkamera vor © NDR Foto: Elin Halvorsen

Naturführung am Westensee: Kurzschluss im Wald

Biologe Florian Gloza-Rausch nutzt auch schon mal Batterien und Wärmekamera, um zu erklären, was in Pflanzen vor sich geht. mehr

Ein Zaunkönig sitzt in einer Vogeltränke © Colourbox Foto: cuhlefotos

Wasserstelle hilft Vögeln und Insekten im Sommer

Bei Hitze und Trockenheit benötigen Vögel und Insekten dringend Wasser. Wasserstellen im Garten helfen den Tieren. mehr

Audios & Videos

Der Förster Arne Schulz steht mit einem Hund vor einem Nadelbaum. © NDR 90,3 Foto: Daniel Kaiser

"Feel Hamburg" mit Hamburgs jüngstem Revierförster Arne Schulz

Bei "Feel Hamburg" spricht Daniel Kaiser mit dem 27-jährigen Forstwirt Arne Schulz über seine Arbeit für den Hamburger Wald. mehr

Eine Vogelfalle steht auf einer Wiese. © Komitee gegen den Vogelmord e.V.

Tierschützer ertappen Bauern aus Rhede mit Leiterfalle

Eine versteckte Kamera soll den Landwirt gefilmt haben, wie dieser auf Vogel-Fang ging. Das ist in Deutschland verboten. mehr

Morgensonne scheint durch einen Wald. © NDR Foto: Renate Hoffrichter

Klimagerechter Waldumbau: Forstverbände fordern Unterstützung

CO2-Speicherung des Waldes etwa sollte finanziell unterstützt werden. Ab Mittwoch berät die Forstbranche in Braunschweig. mehr

Ein Insektenhotel an der Holzwand eines Schuppens. © Colourbox

Mit einem Insektenhotel Nützlinge schützen

Für Insekten wird es immer schwieriger, Platz zum Nisten zu finden. Ein Insektenhotel bietet den Tieren Unterschlupf. mehr

Biene sammelt Nektar an einer Obstbaumblüte © Colourbox Foto: Jürgen Brochmann

Wildbienen: Kleine Helfer im Garten

Wildbienen sind wichtige Helfer bei der Bestäubung von Blumen und Pflanzen. Einfache Nisthilfen bieten ihnen Lebensraum. mehr

Gründächer sind auf Neubauten im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Wie begrünte Dächer in Hamburg die Artenvielfalt fördern

Hamburg fördert das Begrünen von Hausdächern. Mittlerweile finden Forscher dort sogar seltene Arten. mehr

Ein geborgenes Geisternetz wird an Bord des Begleitschiffes begutachtet. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt/dpa

Taucher bergen Dutzende Kilo Geisternetze aus der Nordsee

Die herrenlose Fischerausrüstung verfängt sich häufig an Schiffswracks. Bis Freitag fahren täglich zwei Schiffe raus. mehr

Ein Großes Mausohr liegt in einem Fledermauskasten. © imago images/blickwinkel

Fledermäuse im Garten schützen

Fledermäuse sind gefährdet, denn ihnen fehlen Nahrung und Lebensraum. Ein Fledermauskasten und bestimmte Pflanzen können helfen. mehr

Blick auf einen Acker mit Randstreifen. © Karsten Müller Foto: Karsten Müller

Tostedt wehrt sich gegen "Landklau" durch Bauern

Die Kommune hat Ackerrandstreifen vermessen und abgegrenzt. In mindestens zwei Fällen haben Landwirte trotzdem gepflügt. mehr