Thema: Artenschutz

40 Jahre Stiftung Naturschutz: Noch viel zu tun

15.02.2018 14:03 Uhr

Seltene Pflanzen und Tierarten erhalten - seit mittlerweile 40 Jahren kümmert sich darum in Schleswig-Holstein die Stiftung Naturschutz. Sie sagt dem Artensterben weiter den Kampf an. mehr

Wildbienen: Kleine Helfer im Garten

15.02.2018 11:33 Uhr

Wildbienen sind wichtige Helfer bei der Bestäubung von Blumen und Pflanzen. Damit sich die Insekten im heimischen Garten ansiedeln, brauchen sie einen optimalen Lebensraum. mehr

Aus für Weideprämie: Ministerin in der Kritik

02.02.2018 17:34 Uhr

Das Landvolk kritisiert den Plan der niedersächsischen Agrarministerin, die 30 Millionen Euro schwere Weideprämie streichen zu wollen. Die SPD fordert nun Alternativen. mehr

Audios & Videos

02:48
Nordmagazin

Tropenhaus: Den Regenwald in Rostock erleben

18.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:49
Schleswig-Holstein Magazin

Der Baumkontrolleur von Bad Segeberg

18.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:20
NDR 90,3
03:06
Nordmagazin

Anklam: Streit um geplantes Vogelschutzprojekt

14.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
58:29
die nordstory

Viel Herz für Vierbeiner aus Rumänien

02.02.2018 15:00 Uhr
die nordstory
03:55
Schleswig-Holstein Magazin

Auswilderung: Kegelrobben dürfen in die Freiheit

01.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
58:28
die nordstory

Der Bauer, den die Störche lieben

01.02.2018 15:00 Uhr
die nordstory
02:55
Nordmagazin

Varroa-Milbe: Was wird aus den Bienen?

31.01.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin

Naturschützer legen Teiche für Amphibien an

30.01.2018 18:00 Uhr

Die Bestände der Frösche, Molche und Kröten im Kreis Nordfriesland nehmen ab. Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und der Kreis wollen den Amphibien mit einer Initiative helfen. mehr

Otte-Kinast streicht angekündigte Weide-Prämie

30.01.2018 07:23 Uhr

2018 sollte erstmals eine Prämie an Tierhalter gezahlt werden, die ihre Kühe, Schafe und Ziegen auf der Weide grasen lassen. Die neue Agrarministerin hat die Förderung nun gestrichen. mehr

Habeck mit Kritik an Sprengversuchen abgeblitzt

16.01.2018 21:11 Uhr

Trotz Kritik von Bürgermeistern, Naturschützern und Umweltminister Habeck sollen die geplanten Sprengversuche der Bundeswehr in der Ostsee stattfinden. Ab Mai wird es laut vor Damp und Olpenitz. mehr

Weltweite Unterstützung für Goldenstedter Wölfe

15.01.2018 14:56 Uhr

Im Internet haben fast 300.000 Wolfsfreunde aus der ganzen Welt Petitionen zum Schutz des Goldenstedter Rudels unterzeichnet. Der Rat fordert den Abschuss der Tiere. mehr

Bodenbelastung durch Gülle: "Zeitdruck extrem"

10.01.2018 17:36 Uhr

Großviehbestände müssen nach Einschätzung von Umweltexperten massiv verkleinert werden, um Böden zu entlasten. Niedersachsens Agrarministerin Otte-Kinast will Dünger besser verteilen. mehr

NABU: Es gibt wieder mehr Wintervögel

08.01.2018 11:10 Uhr

In Gärten und Parks leben derzeit rund 20 Prozent mehr Vögel als vor einem Jahr. Das ist die Zwischenbilanz der Aktion "Stunde der Wintervögel" des Naturschutzbundes. mehr

Wer ist zu Gast am Vogelhäuschen?

04.01.2018 17:15 Uhr

Der NABU ruft wieder zur "Stunde der Wintervögel" auf. Naturfreunde sollen Anfang Januar in Gärten und Parks Vögel zählen und so wertvolle Infos über die Bestände sammeln. mehr

2017 ist das Babyboom-Jahr für Störche

02.01.2018 11:16 Uhr

2017 sorgten Niedersachsens Störche für einen Babyboom - vor allem im Landkreis Harburg gab es mehr Jungtiere. In manchen Gegenden setzte allerdings der Regen den Vögeln zu. mehr

Schweinepest kommt näher: Gipfel geplant

24.12.2017 10:36 Uhr

Die Sorge bei Tierhaltern, Jägern und Politikern vor der Afrikanischen Schweinepest in Schleswig-Holstein wächst. Ein Ausbruch wäre verheerend. Umweltminister Habeck plant einen Schweinepest-Gipfel. mehr