Thema: Artenschutz

Ein mit Müll gefüllter Container an einem Waldrand. © NDR Foto: Daniel Gensing

Rücksichtslose Waldbesucher: Der Förster wird zum Polizisten

Ein Jahr Corona, ein Jahr volle Wälder. Die Förster im Land beklagen, dass viele den Wald als rechtsfreien Raum sehen. mehr

ein selbstgebauter Hummelkasten © NDR Foto: Udo Tanske

Einen Hummelkasten selbst bauen

Hummeln finden immer schlechter einen Platz zum Nisten. Gärtner Peter Rasch zeigt, wie man einen Hummelkasten baut. mehr

Storch "Fridolin" und seine Partnerin "Mai" stehen eng zusammen auf dem Gelände vom Nabu-Artenschutzentrum im Landkreis Gifhorn. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Leiferde: Storch "Fridolin" zurück aus dem Winterquartier

Auch seine Partnerin "Mai" ist nach Angaben des NABU inzwischen im Artenschutzzentrum im Landkreis Gifhorn eingetroffen. mehr

Audios & Videos

Fliegender Storch © dpa Foto: A3576 Maurizio Gambarini

Erste Störche kehren zurück nach MV

In Belitz bei Teterow hat ein Tier bereits sein Nest bezogen. Es ist in der Region als früher Rückkehrer bekannt. mehr

Eine Biene sammelt den Nektar von einer Blüte. © NDR Foto: Sophie Mühlmann

Insektenschutzgesetz: Niedersächsischer Weg bleibt gültig

Ein Kompromiss der Bundesministerien ermöglicht, dass eigene Initiativen der Länder trotz des Gesetzes erlaubt sind. mehr

Mitarbeitende des Nationalparkes Harz haben Müll von einer Rodelpiste auf einem Anhänger gesammelt.  Foto: Tom Beck

Tagestouristen vermüllen Wege und Pisten im Harz

Der Nationalpark Harz kritisiert Besucher für wachsenden Unrat in der Natur und wirbt für eine Anti-Müll-Kampagne. mehr

Zwei Blaumeisen fressen Samen, die an einem Seil aufgehängt sind © fotolia Foto: nataba

Vögel im Winter richtig füttern

Im Winter ist es sinnvoll, Vögel zu füttern. Welches Futter ist geeignet für Meise, Fink und Rotkehlchen? mehr

Barbara Otte-Kinast (CDU), Landwirtschaftsministerin in Niedersachsen, spricht bei einer Pressekonferenz. © dpa-Bildfunk Foto: Christophe Gateau

Geplantes Insektenschutzgesetz verärgert Niedersachsen

Agrarministerin Otte-Kinast (CDU) fürchtet, dass der im Land getroffene Kompromiss mit Landwirten Schaden nehmen könnte. mehr

Ein Wolf steht im Wald. © picture alliance Foto: Patrick Pleul

Wolf-Abschuss: Grüne erwägen Klage gegen Landesregierung

Sie werfen dem Land vor, den Auskunftspflichten gegenüber dem Niedersächsischen Landtag nicht nachzukommen. mehr

Ein Hubschrauber fliegt mit Kalkbehälter zum durch die Luft.  Foto: Jelto Ringena

Saure Wälder in SH: Hilfe kommt aus der Luft

Eine Staubwolke über einem Wald in Hohenwestedt sorgt für gesündere Böden. mehr

Gewöhnlicher Schweinswal schwimmt in einem Aquarium. © xblickwinkel/McPHOTO/W.xRolfesx

Immer weniger Schweinswale in Nord- und Ostsee

Zu dem Ergebnis kommt die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover. Der Bestand ist stark geschrumpft. mehr

Einfamilienhäuser im Hintergrund, im Vordergrund eine blühende Wiese © picture-alliance Foto: Sina Schuldt

Falsche Flächenpolitik: Der zugebaute Norden

Deutschland wandelt rund 60 Hektar grüne Wiese in Verkehrs- und Siedlungsfläche um - jeden Tag. Ein großes ökologisches Problem. mehr