Stand: 05.12.2019 08:28 Uhr  - NDR 90,3

Weihnachtslieder-Singen: Tausende machen mit

Etwa 13.000 Menschen auf und rund um den Hamburger Rathausmarkt waren dem Aufruf von NDR 90,3 und Hamburg Journal gefolgt und auf den historischen Roncalli-Weihnachtsmarkt gekommen, um gemeinsam für den guten Zweck zu singen. Das Große Weihnachtslieder-Singen zugunsten der NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" war ein großer Erfolg.

Gemeinsam Singen für den guten Zweck

Hamburg Journal 18.00 -

Eine kleine Tradition in der Adventszeit: Beim Großen Weihnachtslieder-Singen auf dem Roncalli-Weihnachtsmarkt vor dem Hamburger Rathaus haben sich zahlreiche Chöre beteiligt.

4,38 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weihnachtslieder-Singen für Menschen mit Krebs

Gelöste Stimmung und Begeisterung herrschte bei den Besucherinnen und Besuchern, als die Hamburger Chorleiterin Thekla Jonathal um 18 Uhr die ersten Lieder anstimmte: "Es ist für uns eine Zeit gekommen" und "Lasst und froh und munter sein". Die Idee, gemeinsam zu singen und dabei auch noch Gutes zu tun, das kam an bei den vielen Menschen auf dem Roncalli-Weihnachtsmarkt. Im Rahmen der NDR Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" wurde dieses Jahr für Spenden zugunsten von Krebskranken und ihren Angehörigen geworben, die Rat und Hilfe bei den Krebsgesellschaften im Norden finden. "Mir wird warm ums Herz", meinte Franziska Holz, die Geschäftsführerin der Hamburger Krebsgesellschaft, bei der mehr als gut besuchten Veranstaltung.

Vier Hamburger Chöre unterstützen die Aktion

Weitere Informationen
NDR 90,3

Ihr Bild vom Weihnachtslieder-Singen

NDR 90,3

Waren Sie auch beim Großen Weihnachtslieder-Singen auf dem Roncalli Weihnachtsmarkt dabei? Hier finden Sie die Besucher-Bilder des Abends. mehr

Vier Hamburger Chöre unterstützten das gemeinsame Weihnachtslieder-Singen in den weihnachtlich beleuchteten Gassen auf dem Rathausmarkt: der Hamburger Oratorienchor, der Chor "Ergo-Catamus", die "Kinder- und Jugendkantorei" der City-Kirchen St. Petri und St. Katharinen sowie der Männerchor "Adolphina". Sie alle machten wegen der guten Sache gerne mit. NDR 90,3 Moderator Michael Wittig moderierte die Veranstaltung und freute sich über die gelöste Stimmung auf dem Platz.

Vorweihnachtliche Freude und Gutes tun

Auch nach der Veranstaltung blieben noch viele Besucher und kamen ins Gespräch. "Es ist so berührend, dass so viele Menschen hier für einen guten Zweck zusammen singen. Ich bin richtig ergriffen", sagte eine Besucherin. Das beschreibt die Stimmung des Abends. Das gemeinsame Singen macht Spaß und es verbindet auf wunderbare Art und Weise.

Weitere Informationen

Informationen zum Spendenkonto der Benefizaktion

Mit Eröffnung des Kontos durch den Partner kann in allen Banken und Sparkassen und online gespendet werden. Die eingenommenen Spenden werden zu 100 Prozent für Projekte des Verbandes verwendet. mehr

Krebsgesellschaften Partner der NDR Benefizaktion 2019

Die Krebsgesellschaften im Norden waren 2019 Partner der NDR Benefizaktion. Ihre wertvolle Arbeit für krebskranke Menschen und ihre Angehörigen standen im Fokus der Berichterstattung. mehr

Rückblick

So war das Große Weihnachtslieder-Singen 2018

Gemeinsam Singen für den guten Zweck: So war das Große Weihnachtslieder-Singen auf den Weihnachtsmärkten in Altona, in der Innenstadt, in Eimsbüttel und in Wandsbek. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 04.12.2018 | 19:30 Uhr