Stand: 04.12.2023 12:00 Uhr

Große Spenden·aktion beim NDR

 

AUDIO: Text hören (4 Min)

Der NDR macht im Dezember eine besondere Aktion.

Diese Aktion heißt: Hand in Hand für Nord·deutschland.

Und diese Aktion ist eine Spenden·aktion.

            Das heißt:

            Bei dieser Aktion sammelt der NDR Geld.

            Und dieses Geld spendet der NDR dann.

Der NDR macht die Spenden·aktion jedes Jahr.

In diesem Jahr ist die Aktion schon zum 13. Mal.

Und die Aktion ist vom 4. bis zum 15. Dezember.

 

Bei Hand in Hand für Nord·deutschland sammelt der NDR Geld.

Dieses Geld ist immer für einen bestimmten Zweck.

In diesem Jahr ist das Geld für Menschen mit Behinderung.

Deshalb ist das Motto von Hand in Hand für Nord·deutschland:

Besser zusammen!

Das heißt:

Menschen mit und ohne Behinderung sollen besser zusammen leben.

Sie sollen zum Beispiel die gleichen Möglichkeiten haben.

Und die gleichen Rechte.

 

Der NDR verteilt das gesammelte Geld nicht selbst.

Der NDR gibt das Geld der Lebens·hilfe.

 

Die Lebens·hilfe

Die Lebens·hilfe ist ein Verein.

In diesem Verein sind Menschen mit Behinderung.

Und ohne Behinderung.

Die Lebens·hilfe setzt sich für Menschen mit Behinderung ein.

Vor allem für Menschen mit einer geistigen Behinderung.

Die Lebens·hilfe sagt zum Beispiel:

            Menschen mit und ohne Behinderung müssen die gleichen Rechte haben.

Deshalb hilft die Lebens·hilfe Menschen mit Behinderung.

Und sie setzt sich bei den Politikern für Menschen mit Behinderung ein.

 

Der Spenden·tag

Bei Hand in Hand für Norddeutschland gibt es immer einen besonderen Tag.

Dieser Tag heißt Spenden·tag.

In diesem Jahr ist der Spenden·tag am 15. Dezember.

Am Spenden·tag ist eine besondere Fernseh·sendung im NDR.

Diese Fernseh·sendung beginnt um 20.15 Uhr.

Bei dieser Sendung machen viele bekannte Menschen mit.

Und diese Menschen sammeln bei der Sendung Geld für die Lebens·hilfe.

 

Der NDR berichtet jeden Tag

In den 2 Wochen vor dem Spenden·tag berichtet der NDR über die Spenden·aktion.

Zum Beispiel:

• Im Fernsehen.

• Im Radio.

• Und im Internet.

In den Berichten zeigt der NDR zum Beispiel:

Was ist die Lebenshilfe?

Und wie hilft die Lebens·hilfe den Menschen?

 

Sie wollen mehr zu der Spenden·aktion wissen?

Dann klicken Sie hier.

 

 

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Eine Informations·tafel im Universitäts·klinikum Schleswig-Holstein zeigt an: Die Informations·tafel funktioniert nicht richtig. © Markus Scholz/dpa

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr