Youtuber und Schauspieler Freshtorge sitzt für "Hand in Hand" an einem Spendentelefon. © NDR Foto: Bernd Hauschildt

"Hand in Hand": Das war der Spendentag in Schleswig-Holstein

Stand: 10.12.2021 21:00 Uhr

Prominente Unterstützung für die Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" gab es auch in diesem Jahr wieder. An den Spendentelefonen saßen unter anderem Ministerpräsident Daniel Günther, Handball-Legende Holger Glandorf und Sänger Kai Wingenfelder.

Insbesondere in der Corona-Pandemie brauchen Kinder unsere Unterstützung. Darum sammeln wir in diesem Jahr gemeinsam mit dem norddeutschen Kinderschutzbund Spenden für Kinder. Sie fließen in Projekte, in denen von der Corona-Pandemie besonders betroffene Kinder unterstützt werden. Mit Ihrer Hilfe können wir denjenigen beistehen, die anderen helfen. Denn Schleswig-Holstein hält zusammen - Hand in Hand.

Promis am Telefon

Gleich am Morgen waren Sänger Kai Wingenfelder, Ahmet Arslan von Holstein Kiel, Handball-Legende Holger Glandorf und Plattschnacker Matthias Stührwoldt im Einsatz und nahmen ihre Spenden entgegen. Besonders freute sich Ahmet Arslan über den Anruf von Holstein-Fan Felix, der nicht nur Tipps für den Fußballer sondern auch eine 5 Euro Spende parat hatte.

Und auch er ist kein Neuling am Spendentelefon: Ministerpräsident Daniel Günther. Auch in diesem Jahr war er wieder mit dabei und nahm die Spenden am Telefon entgegen. "Wenn ich einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, dass auch ein bisschen mehr Geld zusammenkommt, dann mache ich das sehr sehr gerne", sagte Günther. Er freute sich, dass in diesem Jahr die Kinder im Mittelpunkt der Aktion stehen.

 

Zeit für Fragen aller Art

Das Hauptziel unserer prominenten Gäste und unserer Moderatorinnen und Moderatoren war natürlich vor allem eine möglichst große Spendensumme für den Kinderschutzbund. Und trotzdem war am Telefon auch immer Zeit für einen kurzen Schnack. YouTuber Freshtorge unterhielt sich länger mit Fan Anja und gab im Anschluss zu: "Ich würde immer am liebsten noch weiter quatschen, aber man will ja auch die Leitung schnell wieder frei machen und mit möglichst vielen reden."

Spenden geht jederzeit

Sie können auch nach dem großen Spendentag Kinder und ihre Familien im Norden finanziell unterstützen. Das Konto der vier norddeutschen Landesverbände des Kinderschutzbundes bleibt noch bis zum 31. Januar 2022 für Sie geöffnet. Sollten Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, erhalten Sie diese ab einer Summe von 45 Euro. Dafür werden Sie noch nach Ihrer Adresse gefragt. Alle weiteren Informationen zum Spenden finden Sie auf unserer Aktionsseite noch einmal erklärt.

Die Bankverbindung

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:   DE35 201 205 200 400 500 600
BIC:   BFSWDE33HAN
Empfänger: Kinderschutzbund im Norden

 

Weitere Informationen
Geldtransaktion am Laptop © fotolia.com Foto: Redpixel

Alle Informationen zum Spendenkonto der NDR Benefizaktion

Gemeinsam für den Norden: Hier finden Sie alle Informationen zum Spendenkonto. Sie können jederzeit spenden, helfen Sie mit! mehr

Hand in Hand für Norddeutschland

"Hand in Hand für Norddeutschland" - Die NDR Benefizaktion

Hilfe für Menschen, die als Folge des Ukraine-Krieges in Not geraten sind: Das ist das Ziel der NDR Benefizaktion 2022. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 10.12.2021 | 19:30 Uhr

Zum Projekt