Thema: Glaubwürdigkeit

Verschwörungstheorien ums Coronavirus

18.03.2020 23:20 Uhr

Über das Coronavirus herrscht viel Unsicherheit - das nutzen Verschwörungstheoretiker und streuen die wildesten Gerüchte. mehr

Mit Corona schlägt die Stunde der Qualitätsmedien

18.03.2020 16:04 Uhr

Das Bedürfnis nach seriöser Information ist gigantisch, klassische Medien feiern Rekord-Auflagenzahlen und Einschaltquoten. Doch damit steigt auch ihre Verantwortung. mehr

Der Fall "Joko und Klaas": Was darf Unterhaltung?

17.03.2020 12:47 Uhr

Für ihre Sendungen wurden Joko und Klaas mehrfach ausgezeichnet. Doch nachdem STRG_F einige Fakes aufgedeckt hat, wurde Klaas nun der Preis als "Unterhaltungsjournalist des Jahres" aberkannt. mehr

Audios & Videos

10:20
06:35

STRG_F: Fakes bei Joko und Klaas

03.03.2020 14:48 Uhr

Mit spektakulären Stunts und aufwendigen Aktionen sorgen Joko und Klaas seit Jahren für Aufsehen - doch Recherchen zeigen: Einige Aktionen waren Fake. mehr

Von "DW" bis "RT": Was wollen die Auslandssender?

26.02.2020 16:41 Uhr

Praktisch jeder größere Staat leistet sich ein eigenes Programm im Ausland. Die Ziele sind dabei aber höchst unterschiedlich. mehr

Promi-Fotos: Deals zwischen Stars und Paparazzi

25.02.2020 12:00 Uhr

Stars erwischt und abgelichtet beim Einkaufen, am Strand, in der Bar - Paparazzi-Fotos sind in vielen Magazinen zu sehen. Doch der Schein trügt, viele Fotos sind gestellt. mehr

Feuer & Flamme: Neue Staffel "RTL-Dschungelcamp"

15.01.2020 14:31 Uhr

In Australien wüten furchtbare Buschbrände - und RTL sendet "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Pietätlos? Oder die Chance, ein breiteres Publikum für den Klimawandel zu sensibilisieren? mehr

Bilanz: Ein Jahr Relotius

11.12.2019 16:30 Uhr

Nach einem Jahr Krise und Aufarbeitung sollen beim "Spiegel" nun neue Standards gelten. Und auch andere Medienhäuser und Verlage haben Änderungen auf den Weg gebracht. mehr

Fridays for Future: Medien wollen immer nur eine

18.09.2019 12:00 Uhr

"Fridays for Future" sind für ihre Botschaft auf Medien angewiesen. Doch wie berichtet wird, sorgt für Ärger: Vor allem der Personenkult sei von den Medien initiiert. mehr

In der Kritik: Das Geschäft mit Verkürzungen

14.08.2019 16:24 Uhr

In "Zitat-Kacheln" verkürzen Medien Reden und Interviews teils deutlich, etwa im Fall des "Grundschulverbots" von CDU-Politiker Carsten Linnemann. Wie legitim ist diese Praxis? mehr

Auf der Pirsch: Fact-Checking bei der dpa

13.08.2019 13:53 Uhr

Seit 70 Jahren beliefert die dpa Zeitungen sowie Radio- und Fernsehsender mit Nachrichten. Weiter für verlässliche Informationen zu stehen ist in Zeiten von Deepfakes eine Herausforderung. mehr

Manipulierte Filme: RTL-Nord feuert Mitarbeiter

19.06.2019 19:39 Uhr

Ein RTL-Reporter hat mehrere Fernsehbeiträge manipuliert. Der Sender machte die Verfälschungen selbst öffentlich. Auch das Fernsehen ist nicht vor Manipulationen gefeit. mehr