Stand: 24.08.2019 06:16 Uhr

Hannover 96 mit Offensiv-Power gegen Fürth

Bild vergrößern
Hannovers Profis wollen auch gegen Fürth Tore feiern.

Nach dem ersten Saisonsieg von Fußball-Zweitligist Hannover 96 erstickt Trainer Mirko Slomka jede Euphorie bei den Niedersachsen noch im Keim und warnt davor, den 3:0-Erfolg vom vergangenen Wochenende überzubewerten: "Natürlich hat uns dieser Auswärtssieg gutgetan. Er gibt uns Rückenwind. Wir sollten allerdings auf dem Teppich bleiben. Wir haben nicht an der Anfield Road gewonnen, sondern in Wiesbaden. Das war kein Sieg, der uns auf eine andere Ebene hievt", sagte der 96-Coach. Die ebenso realistische wie vernünftige Einschätzung garnierte Slomka vor dem anstehenden Heimspiel heute (13 Uhr, im NDR Livecenter) gegen Greuther Fürth mit einer typischen Fußballerfloskel: "Wir wollen den Sieg in Wiesbaden durch einen Heimsieg veredeln."

Mögliche Aufstellung Hannover 96

Qual der Wahl in der Offensive

Die Aussichten dafür sind angesichts der beiden jüngsten Neuverpflichtungen gut. Linksverteidiger Jannes Horn gab bereits am vergangenen Spieltag sein Debüt, Stürmer Emil Hansson könnte gegen die Franken folgen. "Beides sind sehr gute Verstärkungen für unsere Mannschaft. Sie erweitern unsere Optionen - taktisch und personell", sagte Slomka, der vor allem in der Offensive fast die Qual der Wahl hat. So harmonierten jüngst Cedric Teuchert und der zweifache Torschütze Marvin Ducksch prächtig. Dem eigentlich bisher gesetzten Stürmer Hendrik Weydandt droht nach auskuriertem Infekt wohl nur die Bank.

Jonathas wird weiter geschont

Von den etatmäßigen Offensivkräften steht lediglich Jonathas nicht zur Verfügung. Der Brasilianer soll nach seinem zweiten Muskelfaserriss binnen kurzer Zeit erst vorsichtig wieder aufgebaut werden. "Wir werden erst einmal vier Wochen mit ihm arbeiten, bevor er wieder ins Mannschaftstraining einsteigt. Bis dahin hat er Einzelprogramm", so Slomka. "Wir möchten nach drei Wochen nicht wieder dastehen und die nächste Verletzung haben. Das soll nicht wieder vorkommen."

Weitere Informationen

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Bundesligashow | 24.08.2019 | 15:00 Uhr