Stand: 16.11.2019 10:20 Uhr  | Archiv

VfL-Frauen: Siegesserie soll halten - Pokalspiel live

Carina Wenninger vom FC Bayern München (l.) im Zweikampf mit Ewa Pajor (VfL Wolfsburg) © imago images / foto2press
Carina Wenninger vom FC Bayern München (l.) im Zweikampf mit Wolfsburgs Ewa Pajor.

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg rauschen mit Höchstgeschwindigkeit durch die bisherige Saison: Jedes Pflichtspiel hat die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch bislang gewonnen und dabei so manchen Gegner deutlich deklassiert. Heute (14 Uhr) wartet nun allerdings eine schwere Prüfung auf die Seriensiegerinnen aus Niedersachsen: Im Achtelfinale des DFB-Pokals gastiert der Titelverteidiger beim FC Bayern München. Der Sportclub zeigt die Partie live im NDR Fernsehen und im Livestream bei NDR.de.

Lerch: "Das Momentum liegt auf unserer Seite"

"Bayern wird alles daran setzen, der erste Verein zu sein, der uns in dieser Saison schlägt", warnte Lerch. "Und wir wissen ja alle, dass man in diesem Wettbewerb mit relativ wenigen Spielen einen Titel gewinnen kann." Die aktuelle Form spricht allerdings für sein Team und das weiß der Coach auch: "Das Momentum liegt auf unserer Seite. Wir haben vor der Länderspielpause eine schwierige Situation mit vielen Verletzten gemeistert, die Spiele sehr souverän gewonnen und uns damit Selbstvertrauen geholt. Diese Sicherheit wollen wir in das Spiel mitnehmen."

Bayerns Magull: "Wolfsburg ist Favorit"

Beim Gegner wurde das auch registriert. "Wolfsburg ist Favorit", sagte Bayerns Nationalspielerin Lina Magull, die zwischen 2012 und 2017 beim VfL gespielt hatte, dem "Sportbuzzer". Wer will ihr widersprechen? Während Wolfsburg gegen fast jeden Gegner nach Belieben dominiert hat, kassierten die Münchnerinnen in der Bundesliga bereits zwei Niederlagen. Aber: "Keine Mannschaft ist unschlagbar. Es steht außer Frage, dass Wolfsburg enorme Qualität hat. Wir müssen unsere Qualität auf den Platz bringen und eine Top-Leistung abrufen", so Magull.

Zwei klare VfL-Siege in der vergangenen Saison

Dies gelang den Münchnerinnen in der vergangenen Spielzeit bei drei Duellen allerdings nur einmal. Wolfsburg schlug den FCB in der Bundesliga-Hinrunde mit 6:0 und gewann das Pokal-Halbfinale auswärts mit 4:0. Lediglich beim Liga-Rückrundenduell setzte sich München mit 4:2 durch.

Duell in der Liga eine Woche später

Nach dem nun anstehenden Duell im Pokal-Achtelfinale müssen beide Mannschaften nicht lange warten, um sich wieder zu messen. Schon eine Woche später treffen die beiden Schwergewichte in der Bundesliga erneut aufeinander, dann allerdings in Wolfsburg. Für Lerch noch ganz weit weg: "Darauf können wir keine Rücksicht nehmen."

Weitere Informationen
Der DFB-Pokal der Frauen © imago/Schüler Foto: Schüler

Ergebnisse und Ansetzungen im DFB-Pokal der Frauen

Die Spielpaarungen im DFB-Pokal der Frauen hier im Überblick. mehr

Die Frauen des VfL Wolfsburg beim CL-Spiel in Enschede (1:0). © Sports Press Photo Foto: Daniella Porcelli

CL: "Wölfinnen" im Viertelfinale gegen Glasgow City

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben am Freitag für das Viertelfinale der Champions League den größten Außenseiter zugelost bekommen. Gegner ist Glasgow City FC. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 16.11.2019 | 14:00 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Torhüter Marcel Engelhardt von Eintracht Braunschweig © IMAGO / osnapix

Eintracht-Urgestein Engelhardt wechselt nach Südafrika

Der Keeper war beim Braunschweiger Zweitligisten zuletzt außen vor. Nun sucht er in Pietermaritzburg eine neue Herausforderung. mehr

Die Spieler des FC Hansa Rostock bejubeln das 1:0 gegen Türkgücü München © imago images/Fotostand

Livecenter: Hansa, Lübeck, Hannover und Kiel im Einsatz

Englische Woche in der Zweiten und Dritten Liga: Aus Nordsicht geht es ab 19 Uhr los mit Rostock - Saarbrücken und Lübeck - Unterhaching. mehr

Die Fußballerinnen des Walddörfer SV bejubeln den Sieg im Hamburger Verbandspokal © Witters Foto: Leonie Horky

DFB-Pokal: Frauen des Walddörfer SV vor dem Spiel ihres Lebens

Die Hamburger Amateurfußballerinnen empfangen am Sonnabend Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München zum Achtelfinal-Duell. mehr

Die Braunschweiger Profis bejubeln einen Treffer von Marcel Bär (2.v.r.). © imago images / regios24 Foto: Darius Simka

1:0 gegen Heidenheim - Braunschweig schöpft wieder Mut

Nach zuvor acht Pflichtspielen ohne Sieg hat Eintracht Braunschweig gegen Heidenheim den erlösenden Dreier eingefahren. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr