Stand: 30.08.2022 12:05 Uhr

"Wölfinnen": 16 fehlen im Training

Chefcoach Tommy Stroot kann beim VfL Wolfsburg derzeit nur eine ganz kleine Trainingsgruppe um sich versammeln: Nicht weniger als 16 VfL-Spielerinnen sind für Länderspiele am Wochenende und kommenden Dienstag abgestellt. Jule Brand, Merle Frohms, Kathrin Hendrich, Svenja Huth, Lena Lattwein, Lena Oberdorf, Alexandra Popp, Felicitas Rauch und Tabea Waßmuth sind für die DFB-Frauen im Einsatz. Dazu kommen Dominique Janssen, Jill Roord und Lynn Wilms (Niederlande), Sveindis Jonsdottir (Island), Rebecka Blomqvist (Schweden), Ewa Pajor (Polen) und Sara Agrez (Slowenien). | 30.08.2022 12:05

Mehr Sport-Meldungen

Robert Marien, Vorstandsvorsitzender von Hansa Rostock © picture alliance/Fotostand

Energiekrise: Hansa Rostock erwartet Mehrkosten von einer Million Euro

Der Hansa-Vorstandsvorsitzende Robert Marien will sparen, aber auch investieren - in eine effizientere Rasenheizung. mehr