Stand: 06.09.2022 14:55 Uhr

Hallenhockey-EM wird im Dezember in Hamburg nachgeholt

Die Hallenhockey-Europameisterschaft wird vom 7. bis 11. Dezember 2022 in der Sporthalle Hamburg nachgeholt. Das gab der Deutsche Hockey-Bund bekannt. Das ursprünglich für den Dezember 2021 geplante Turnier musste damals pandemiebedingt abgesagt werden. Im Herren-Starterfeld kämpfen neben Titelverteidiger Deutschland und dem amtierenden Weltmeister Österreich noch Tschechien, die Niederlande, Belgien und die Schweiz um die Medaillen.
Bei den Damen erwarten die Hallen-Weltmeisterinnen aus Deutschland die Niederlande, die Ukraine, Tschechien, Österreich und die Debütantinnen aus der Türkei zum Showdown in der gut 4.000 Zuschauer fassenden Sporthalle Hamburg in Alsterdorf. | 06.09.2022 14:55

Mehr Sport-Meldungen

Mario Vuskovic vom HSV © picture alliance/dpa Foto: Arne Dedert

Vuskovic-Urteil nicht absehbar: Schlägt der HSV auf dem Transfermarkt zu?

Manager Stefan Kuntz will einen neuen Verteidiger verpflichten, wenn das Urteil des CAS zu lange auf sich warten lässt. mehr