Stand: 27.11.2018 18:11 Uhr

Grote stellt Höhepunkte im Sportjahr 2019 vor

Bild vergrößern
Die Cyclassics sind eine der jährlichen Hamburger Großveranstaltungen im Sportbereich.

Hamburgs Sportsenator Andy Grote (SPD) hat am Dienstag bei der Landespressekonferenz auf die Höhepunkte des Hamburger Sportjahres 2019 geblickt. Dazu zählen die Weltmeisterschaften im Beachvolleyball und Handball. Beide Veranstaltungen werden vom Senat mit insgesamt gut vier Millionen Euro unterstützt.

"Die Jahre zuvor waren auch nicht schlecht, aber das ist das stärkste Programm, das wir bisher hatten", sagte Grote. Keine andere europäische Stadt habe ein vergleichbares Sportprogramm. Die Stadt profitiert durch begeisternde Sport-Veranstaltungen, der internationalen Werbung dafür und den Einnahmen durch den Tourismus.

Handball im Volkspark, Beachvolleyball am Rothenbaum

Den Auftakt bilden die beiden Halbfinalspiele der Handball-WM am 25. Januar im Volkspark. Bereits jetzt sind fast 90 Prozent der Karten für die Partien verkauft.

Ein volles Haus erwarten auch die Organisatoren der Beachvolleyball-WM im Sommer. An zehn Turniertagen sollen mindestens 150.000 Besucher an den Rothenbaum kommen. Ein Teil der Hallerstraße wird gesperrt und zur Veranstaltungsfläche. Der Eintritt ist frei - nur ein kleiner Teil der Sitzplätze soll verkauft werden. Von den 96 internationalen Top-Teams bei der WM sollen bis zu sieben Mannschaften aus Deutschland kommen. Gespielt wird täglich bis 22 Uhr.

Helga Cup und "Active City Summer"

Zu den weiteren Sport-Höhepunkten 2019 gehören neben Marathon, Cyclassics und Triathlon auch der Neustart des Tennisturniers am Rothenbaum und der Helga Cup - eine Segel-Regatta nur für Frauen. Bei der zweiten Auflage des "Active City Summer" bieten die Vereine der Stadt von Juli bis September wieder hunderte kostenlose Kurse für Freizeitsportler an.

Weitere Informationen

Hamburg: Rothenbaum-Turnier bleibt "langfristig"

Der neue Veranstalter Peter-Michael Reichel hat ein klares Bekenntnis zum Tennis-Standort Hamburg abgegeben. Seine Tochter Sandra wird Turnierdirektorin am Rothenbaum. (26.11.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 27.11.2018 | 16:00 Uhr