Stand: 20.12.2019 11:56 Uhr  | Archiv

Spieletipps für Weihnachten: "6 nimmt"

Das Spiel "6 nimmt". © Amigo Spiele Foto: Amigo Spiele
Zum 25-jährigen Jubiläum des Kartenspiels "6 nimmt" gibt es nun auch ein Brettspiel.

Es wird wieder gespielt zu Hause - gerade jetzt im Winter. Brettspiele, Würfelspiele und Kartenspiele stehen hoch im Kurs - und auch auf vielen Wunschzetteln. Spiele-Experte Dirk Plasberg von NDR 1 Niedersachsen stellt einen neu editierten Klassiker in zwei Varianten vor.

25 Jahre "6 nimmt"

"6 nimmt" feiert Jubiläum. Seit 25 Jahren ist das Spiel in 50 Ländern erfolgreich. Zum Jubiläum gibt es eine neue Edition - und ein neues Brettspiel. Die Regeln des Spiele-Klassikers bleiben aber erhalten.

Das Spielprinzip

Jeder Spieler legt seine Karten möglichst geschickt an eine von vier Kartenreihen an. Immer mit aufsteigenden Zahlen und der kleinsten Differenz zur Karte davor. Wer die sechste Karte anlegen muss, weil sie an keine andere Reihe mehr passt oder es keine passende Reihe zum Anlegen gibt, ist "der kleine Hornochse" und muss eine Kartenreihe aufnehmen - mit Minuspunkten, die man eigentlich nicht haben will. Das ist das Spielprinzip, das geblieben ist.

Jubiläumsedition des Kartenspiels

Autor Wolfgang Kramer hat sich für die Jubiläumsedition sieben neue Sonderkarten ausgedacht. Damit können Spieler eine fünfte Reihe aufmachen oder die Reihe auch auf sieben Karten erweitern. Karten können als Joker einfach dazwischen gelegt oder auch Karten in andere Reihen verschoben werden. Mit Stopp-Karten können Spieler ganze Reihen sperren und es ist auch möglich, seine Minuspunkte in Guthaben umzuwandeln. Das sorgt für noch mehr Spieldynamik. Bis zu zehn Personen können mitspielen.

Die Brettspiel-Variante

Beim Brettspiel werden Zahlenplättchen gelegt, dafür hat jeder einen Sichtschirm, damit die Mitspieler nicht abgucken können. Hier gibt es unterschiedlich lange Reihen auf dem Brettspiel-Plan. Dort befinden sich Symbolfelder, auf denen sowohl Plus- als auch Minuspunkte - die Felder mit dem aufgedruckten Hornochsen - gesammelt werden können. Auch zwei Plättchen auf einmal können abgelegt werden. Glückskarten versprechen weiteren Spielespaß - und eine Profi-Variante auf der Rückseite mit einem extra Spielplan ist auch eingebaut. Für noch mehr Spiel-Varianten gibt es zusätzliche Aktionskarten.
Das Brettspiel ist für bis zu 6 Spieler geeignet.

Altersempfehlung: ab 8 Jahre
Hersteller: Amigo Spiele
Preis Jubiläums-Kartenedition: ca. 12 Euro
Preis Brettspiel: ca. 25 Euro

Weitere Informationen
Eine Spielesammlung steht auf einem Tisch.  Foto: Anja Deuble

Spieletipps: Klassiker und Neuheiten

Würfel-, Karten- und Brettspiele sind ein idealer Zeitvertreib. Welche lohnen sich? Eine Auswahl an Klassikern und Neuheiten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 21.12.2019 | 12:50 Uhr

Mehr Verbrauchertipps

Ein Stecker eines Elektrokabels liegt auf 100-Euro-Scheinen © Colourbox

Strom: So gelingt der Anbieter-Wechsel

Strom ist teuer, die Preise steigen derzeit. Deshalb lohnt ein Anbietervergleich. Wer wechseln möchte, sollte jetzt handeln. mehr