Archiv

Glaubenssachen

In den Glaubenssachen auf NDR Kultur geben Autoren Antworten auf die großen Fragen des Lebens. An den Grenzen der Alltagswelt erkunden sie das Verhältnis von Religion und Gesellschaft. Untenstehend finden Sie die Manuskripte der vergangenen Sendungen. Sie können die Glaubenssachen auch als Podcast abonnieren.

"Seid nüchtern und hoffet"

03.02.2019 08:40 Uhr

In den neutestamentlichen Briefen ist sehr oft von der Nüchternheit die Rede. Sie ist jedoch kein kalter Pragmatismus, sondern ruht auf einem festen Fundament des Glaubens mehr

Jung, deutsch, jüdisch

27.01.2019 08:40 Uhr

In Deutschland hat sich ein jüdisches Leben entwickelt, das in seiner Vielfalt noch vor ein paar Jahrzehnten unvorstellbar war. Aber wie steht es um die jüdische Identität? mehr

Wenn immer mehr unsicher wird

20.01.2019 08:40 Uhr

Viele Gewissheiten von einst gelten nicht mehr: Dass die Zukunft, global betrachtet, besser wird - das glauben nur noch wenige. Wir leben heute auf schwankendem Boden, dem Absturz nahe. mehr

Paulus - der neue Mann?

13.01.2019 08:40 Uhr

Dem Apostel Paulus wurden lange frauenfeindliche Überzeugungen zugeschrieben. Neue Auslegungen entdecken aber einen Mann, der sich kritisch mit herrschenden Geschlechterbildern auseinandersetzt. mehr

Hat die Vorstellung vom Paradies noch einen Sinn?

06.01.2019 08:40 Uhr

Für die Christen hat die Vorstellung vom Paradies eine immense Bedeutung. Wilhelm Schmid über eine alte Idee, die vom Jenseits ins Diesseits eingewandert ist. mehr