Ein Stift liegt auf einem Schreibblock

Warum wir unangenehme Dinge aufschieben

NDR 2 -

Die Angewohnheit, unangenehme Dinge aufzuschieben, ist weit verbreitet. Dieses Prokrastination genannte Verhalten muss nicht negativ sein, wie der WissensCheck auf NDR 2 erklärt.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen