Bremens Trainer Florian Kohfeldt ist enttäuscht. © dpa-Bildfunk Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Kohfeldt: "Pokalhalbfinale ist nichts Alltägliches"

07.04.2021 | 21:12 Uhr | von Gottfried Oliva
3 Min | Verfügbar bis 14.04.2021

Bremen zieht dank eines 1:0-Erfolgs beim Zweitligisten Regensburg ins Pokal-Halbfinale ein. Werder-Coach Florian Kohfeldt freut sich schon.

Yuya Osako (M.) von Werder Bremen bejubelt sein Tor zum 1:0 im Viertelfinale des DFB-Pokals beim SSV Jahn Regensburg © IMAGO / Zink

Werder beendet Negativserie und steht im Pokal-Halbfinale

Die Grün-Weißen gewannen mit 1:0 gegen Jahn Regensburg und empfangen im Halbfinale am 30. April RB Leipzig. mehr