Stand: 30.10.2022 17:54 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Prien macht Vorschlag gegen Lehrkräftemangel

Auch in Schleswig-Holstein fehlen Lehrerinnen und Lehrer. Um etwas dagegen zu tun, fordert Bildungsministerin Karin Prien (CDU) mehr Flexibilität, um zusätzliche Lehrkräfte zu gewinnen. Prien, die auch Präsidentin der Kultusministerkonferenz ist, sagte dem "Tagesspiegel", bei Mangelfächern sollte man auch Lehrkräfte einstellen, die nur dieses eine Fach unterrichten können. Auf diese Weise gebe es erheblich mehr Spielräume für Seiteneinsteiger, wie Naturwissenschaftler oder Musiker. Derzeit müssen Quereinsteiger in Deutschland erst ein zweites Fach nachstudieren. | NDR Schleswig-Holstein 30.10.2022 18:00 Uhr

Handball-Bundesliga: Flensburg gewinnt in Wetzlar

Die SG Flensburg-Handewitt hat einen Auswärtssieg gefeiert. Dank einer starken Abwehrleistung, inklusive eines bärenstarken Torwarts Benjamin Buric, gewannen die Schleswig-Holsteiner mit 27:22 (16:11). Emil Jakobsen war mit acht Treffern erfolgreichster Werfer im Team von SG-Coach Maik Machulla, der vor allem seine Defensive lobte: "Wir hatten eine überragende Abwehr mit nur 22 Gegentoren." | NDR Schleswig-Holstein 30.10.2022 17:00 Uhr

Kein Sieger im Regaionalliga-Nordderby

In der Regionalliga Nord trennten sich Holstein Kiels zweite Mannschaft und Phönix Lübeck am Sonntag mit 1:1. Für Phönix Lübeck bedeutet dies das neunte Spiel ohne Niederlage. Holstein Kiel II wartet dagegen schon seit fünf Partien auf einen Sieg. | NDR Schleswig-Holstein 30.10.2022 17:00 Uhr

Tag des Einbruchschutzes: Polizei rät zum Schutz im Winter

Der 30.10. ist offizieller Tag des Einbruchschutzes. Die Polizei will daher Menschen dazu bewegen, sich am Sonntag Zeit zu nehmen, um über die eigene Einbruchsvorsorge nachzudenken. Mehr als 1.800 registrierte Wohnungseinbrüche hat es dieses Jahr in Schleswig-Holstein schon gegeben. Das sind 300 mehr im Vergleich zum Vorjahr. Der Tag soll vor allem auf die kommenden Wintermonate hinweisen. Denn weniger Sonnenstunden bedeuten auch mehr Möglichkeiten für unauffällige Einbrüche im Dunkeln. Die Polizei rät zum Schutz, zum Beispiel mit Türen und Fenstern, die besonders einbruchsicher sind. Auch möglichst viel Licht ums Haus diene der Prävention. | NDR Schleswig-Holstein 30.10.2022 16:00 Uhr

Großfeuer in Mehrfamilienhaus in Elmshorn

Nach Angaben der Feuerwehr war am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr in der Moltkestraße aus noch unbekannter Ursache ein der Brand in einer Wohnung ausgebrochen. Das Feuer hatte sich von der Wohnung bis auf den Dachstuhl des Gebäudes ausgebreitet. Insgesamt waren 90 Feuerwehrleute im Einsatz. Ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Gebäude konnten sie verhindern. | NDR Schleswig-Holstein 30.10.2022 10:00 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall bei Bad Bramstedt

Auf der A7 bei Bad Bramstedt ist es am Sonnabend gegen 19.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut Autobahnpolizei fuhr ein schnell fahrender Audi auf das Fahrzeug einer 37-jährigen Frau auf, nachdem diese zum Überholen auf den linken Fahrstreifen gewechselt hatte. Nach Angaben eines Sprechers war der Audi zu diesem Zeitpunkt mit mehr als 200 Kilometern pro Stunde unterwegs. Die Frau fuhr demnach nicht schneller als 150 km/h. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau lebensgefährlich verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefahr besteht inzwischen nicht mehr. Der Fahrer des Audi wurde leicht verletzt. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Polizei die Autobahn in Fahrtrichtung Norden etwa fünf Stunden sperren. | NDR Schleswig-Holstein 30.10.2022 09:00 Uhr

Bürgermeisterwahl in Halstenbek

In der 18.000 Einwohner Gemeinde Halstenbek im Kreis Pinneberg wird am Sonntag ein neuer Bürgermeister gewählt. Amtsinhaber Claudius von Rüden (SPD) tritt erneut an und wird von Jan Krohn (CDU) herausgefordert. Seit 2017 ist der 46-jährige von Rüden Bürgermeister in Halstenbek. In der nächsten Amtszeit will er sich weiter dafür einsetzen, dass Menschen mit kleinem und mittlerem Einkommen bezahlbar wohnen können, Schulen erweitert werden und eine neue Sporthalle gebaut wird. Sein Gegenkandidat, der 55-jährige Jan Krohn, ist Bürgervorsteher in Halstenbek. Sowohl seine Partei, die CDU, als auch die Grünen sowie die FDP haben ihn für das Amt vorgeschlagen. Krohn will Schulen und Kitas stärken, unternehmerfreundlicher handeln und auch die Infrastruktur ausbauen. | NDR Schleswig-Holstein 30.10.2022 08:00 Uhr

Bürgermeisterwahl in Schönberg

Auch die Gemeinde Schönberg im Kreis Plön wählt heute einen neuen Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin. Es kandidieren der bisherige Amtsinhaber Peter Kokocinski von der SPD und die Herausforderin Elke Muhs von der CDU. Bis 18 Uhr können die Schönbergerinnen und Schönberger ihre Stimme abgeben. Nach Angaben des Wahlleiters sind etwa 5.300 Menschen wahlberechtigt. Weil nur zwei Kandidaten zur Wahl stehen, wird bereits am Abend klar sein, wer in den kommenden fünf Jahren die Gemeinde leiten wird. | NDR Schleswig-Holstein 30.10.2022 08:00 Uhr

Wetter: Leichter Regen bei milden Temperaturen

Zunächst ist es teils diesig, später meist stark bewölkt. Gebietsweise ist leichter Regen möglich. Die Temperaturen erreichen 15 Grad im Norden und 18 Grad im Süden. | NDR Schleswig-Holstein 29.10.2022 08:00 Uhr

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
5 Min

Nachrichten 18:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 5 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.10.2022 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Mann trägt eine gelbe Ver.di-Weste. Im Hintergrund mehrere Streikende mit Plakaten. © NDR Foto: Christian Nagel

Ab heute erneuter Warnstreik privater Busunternehmen in SH

Fünf Tage dauert der Warnstreik im privaten Busgewerbe, zu dem die Gewerkschaft ver.di aufgerufen hat. mehr

Videos