Peter Kokocinski (CDU) und Elke Muhs (SPD). © Peter Kokocinski / Elke Muhs
Peter Kokocinski (CDU) und Elke Muhs (SPD). © Peter Kokocinski / Elke Muhs
Peter Kokocinski (CDU) und Elke Muhs (SPD). © Peter Kokocinski / Elke Muhs
AUDIO: Bürgermeisterwahl in Schönberg: Das wollen die Kandidaten (2 Min)

Bürgermeisterwahl in Schönberg: Kokocinski (SPD) bleibt im Amt

Stand: 01.11.2022 07:49 Uhr

In Schönberg (Kreis Plön) bleibt der Verwaltungschef im Amt. Bürgermeister Peter Kokocinski holte am Sonntag mehr Stimmen als Herausforderin Elke Muhs.

Peter Kokocinski (SPD) ist seit März 2017 hauptamtlicher Bürgermeister von Schönberg. Seit Sonntagabend ist klar: Er darf auch eine zweite Amtszeit lang Verwaltungschef bleiben. Bei der Bürgermeisterwahl kam er auf 54,5 Prozent der Stimmen. Der 50-Jährige hatte bei seinen Wahlkampfauftritten betont, dass er Wohnen und Arbeiten sowie Bildung, Betreuung und Infrastruktur als Schwerpunktthemen sieht. Wichtig sei ihm auch Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Herausforderin musste sich geschlagen geben

Elke Muhs (CDU). © Elke Muhs
Elke Muhs (CDU) musste sich dem Amtsinhaber geschlagen geben.

Herausforderung Elke Muhs (CDU) kam bei der Wahl auf 45,5 Prozent der Stimmen. Auch sie wollte Bürgermeisterin der gut 6.000 Einwohner großen Gemeinde in der Probstei werden. Die 49-Jährige ist Lehrerin, verheiratet und hat vier Kinder. Sie hatte mit dem Slogan geworben: "Aus Schönberg. Für Schönberg." Als Schwerpunktthemen nannte Muhs unter anderem bezahlbaren Wohnraum, Klimamanagement und sinnvoll geplanten Tourismus.

Die Wahlbeteiligung lag bei 46,8 Prozent.

Weitere Informationen
Jan Krohn. © Jan Krohn

Halstenbek: Jan Krohn (CDU) wird neuer Bürgermeister

Der Bürgervorsteher hat sich am Sonntag mit 66,8 Prozent der Stimmen gegen Amtsinhaber Claudius von Rüden durchgesetzt. mehr

Verschiedene historische Staßenbahnen im Fuhrpark des Museumsbahnhof Schönberger Strand. © picture alliance / rtn - radio tele nord

Mit der Museumsbahn vom Ostseestrand nach Schönberg

Nahe der Ostsee sammelt und betreibt ein Verein Schienenfahrzeuge aus längst vergangenen Jahrzehnten. mehr

Das historische Bild zeigt den Strand von Schönberg voller Badegäste, die um die zahlreichen Strandkörbe kleine Wälle gebaut haben. © Projekt Spurensuche

Schönberger Strand: Mit dem Zug zu Tausenden an den Strand

Um 1912 hat Schönberger Strand seinen Bahnhof eröffnet - und die Badegäste strömten zum Wasser. In 100 Jahren hat sich aber viel verändert. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.10.2022 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Flugzeug startet am Flughafen Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Schule schwänzen für günstigere Flüge - keine gute Idee in SH

Immer wieder nehmen Eltern ihre Kinder vor den Ferien aus der Schule. Ihnen droht dann ein hohes Bußgeld. mehr

Videos