Stand: 24.10.2022 16:59 Uhr

Nachrichten aus Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg

Schleswig: Neue Theologen werden zum Dienst als Pastor gesegnet

Am kommenden Sonnabend werden laut Angaben der Nordkirche, im Schleswiger St. Petri Dom zwei Theologen für den Dienst als Pastoren eingesegnet. Diese so genannte Ordindation übernimmt Bischoff Gothart Magaard. Die jungen Männer und Frauen am Anfang ihres Berufslebens zu segnen, sei eine der schönsten Aufgaben, so Gothart Magaard. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 16:30 Uhr

Sollbrück: Entgleister Zug weggeschleppt

Nachdem bei Sollbrück im Kreis Schleswig-Flensburg am Sonntagnachmittag ein Zug entgleist war, ist der Zug laut Bahn jetzt weggeschleppt worden. Die Strecke soll jetzt repariert werden, hieß es weiter. Ein strukturelles Problem wies die Bahn zurück, Übergänge würden regelmäßig überprüft. Verletzt wurde bei dem Unfall am Sonntag keiner der etwa 50 Reisenden, wie die Bundespolizei mitteilte. Der Zug war demnach an einem Bahnübergang auf der Strecke Husum - Jübek gegen eine herausragende Betonplatte gefahren. Diese Betonplatten liegen laut Bundespolizei gewöhnlicherweise zwischen den Schienen auf dem Bahnübergang. Die Beamten vermuten, dass sich eine dieser Platten durch den Auto- oder auch landwirtschaftlichen Verkehr löste und und ins Gleisbett geriet. Wie eine Bahnsprecherin mitteilt, soll der Bahnübergang am Dienstag repariert werden. Bis alle Arbeiten abgeschlossen sind, könne es aber noch dauern. Bis dahin müssen die Züge im Bereich der Unfallstelle langsam fahren und Reisende mit Verspätungen rechnen. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 16:30 Uhr

Streik im privaten Busgewerbe geht in die nächste Runde

Bis Freitag streiken in Schleswig-Holstein erneut die Fahrer der privaten Busunternehmen. Am stärksten sind die ländlichen Orte betroffen, denn es stehen vor allem Überland-und Schulbusse still. Betroffen sind Linien, die von der Autokraft oder ihren Subunternehmen betrieben werden. Im Kreis Nordfriesland Mitte hakt es unter anderem auf den Hauptlinien und bei der Schülerbeförderung der Rohde-Verkehrsbetriebe. Auch der Rufbus in Husum könnte betroffen sein. Die Fahrten im Fahrtenverbund finden laut Unternehmen statt. Unter dbregiobus-nord.de sind die Verbindungen der Autokraft GmbH gelistet, die trotz des Streiks bedient werden. Ab Sonnabend sollen die Busse zunächst wieder fahren. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 08:30 Uhr

Flensburg: Brand auf dem Gelände der Stadtwerke

Sonntagnacht ist die Feuerwehr zu einem Brand auf dem Gelände der Stadtwerke in Flensburg ausgerückt. Nach Angaben der Rettungsleitstelle war auf der Kohlehalde ein kleineres Feuer ausgebrochen. Nach anderthalb Stunden war der Brand gelöscht, verletzt wurde niemand. Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und von zwei freiwilligen Wehren vor Ort. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Flensburg

Das Studio Flensburg liefert werktags um 8:30 Uhr und 16:30 Uhr Nachrichten für die Region - von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Flensburg 16:30 Uhr

Die Reporter berichten von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 24.10.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Bug einer Segeljacht auf See. © imago images Foto: Zoonar

Schüler-Idee: Wie Wellen für Strom auf Schiffen sorgen könnten

Vier Schüler aus Neumünster wollen mit Sensoren am Schiffsrumpf die Wellenenergie zur Strom-Gewinnung nutzen. Dafür wurden sie ausgezeichnet. mehr

Videos