Stand: 24.10.2022 20:22 Uhr

Nachrichten aus Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland

Bagger beschädigt Gasleistung in Heide

In Weddingstedt (Kreis Dithmarschen) sind am Montagnachmittag mehrere Häuser evakuiert worden. Grund war eine beschädigte Gasleitung im Österweg. Die wurde bei Bauarbeiten für ein Breitbandkabel von einer Erdrakete getroffen, es trat Gas in unbekannter Menge aus. Nach Angaben der Stadtwerke Heide haben Mitarbeitende das Leck mittlerweile abgedichtet. Die Feuerwehr war mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 19:00 Uhr

Heide: Nachlöscharbeiten in der Meldorfer Straße

Nach einem Brand am Sonntag in einem Autohaus in der Meldorfer Straße neben einer Tankstelle in Heide (Kreis Dithmarschen) liefen auch am Montag noch Nachlöscharbeiten. Es gab immer wieder kleinere Glutnester, die laut Feuerwehr schwer zu bekämpfen waren. Die Meldorfer Straße wurde daher immer wieder stadteinwärts gesperrt. Am Sonntag waren 120 Feuerwehr- und Rettungskräfte zu dem Brand ausgerückt - weil laut Leitstelle das Feuer auf die Tankstelle überzugreifen drohte. Mehrere Fahrzeuge in dem Gebäude wurden stark beschädigt. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache. Die Schadenshöhe beträgt laut Polizei rund eine Million Euro. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 16:30 Uhr

Stadtwerke Heide und Schleswig-Holstein Netz AG kooperieren

Die Stadtwerke Heide und die Schleswig-Holstein Netz AG haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Um die Netzsicherheit und das Störungsmeldesystem zu verbessern, werde man die Stadtwerke-Leitstelle mit der Netzleitstelle der SH Netz AG in Rensburg zusammenlegen, sagte Andreas Hein, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Heide. Laut Vorstand Jörn Klimant werde man beim Baustellen-Management zusammen arbeiten, um künftig beispielsweise Straßen nur einmal aufzureißen und dort die Leitungen zeitgleich zu verlegen. Außerdem wollen beide Unternehmen im Notfall-Management kooperieren. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 16:30 Uhr

Itzehoe: Gasaustritt in Lindenstraße

Die Freiwillige Feuerwehr Itzehoe ist am Montag gegen 13.20 Uhr zu einem Einsatz in der Lindenstraße in Itzehoe (Kreis Steinburg) ausgerückt. Ein Anwohner meldete, er habe Gasgeruch und ein verdächtiges Geräusch aus einem leerstehenden Nachbarhaus bemerkt. Laut einem Sprecher der Leistelle stellten die Einsatzkräfte im Keller einen Gasaustritt fest. Mitarbeiter der Stadtwerke Itzehoe drehten daraufhin den Haupthahn ab. Nach einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Während des Feuerwehreinsatzes musste die Lindenstrasse für den Verkehr gesperrt werden. Die Polizei ermittelt. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 16:30 Uhr

Husum: Streik im privaten Busverkehr

Bis Freitag streiken in Schleswig-Holstein erneut die Fahrer der privaten Busunternehmen. Am stärksten sind die ländlichen Orte betroffen, denn es stehen vor allem Überland-und Schulbusse still. Betroffen sind Linien, die von der Autokraft oder ihren Subunternehmen betrieben werden. Die Stadtverwaltung in Husum bittet Fahrgäste vom SchulBus und HusumBus, vor Fahrtantritt zu prüfen, ob der gewünschte Bus fährt. Ein Streikfahrplan ist online unter dbregiobus-nord.de zu finden. Die Stadtverwaltung Husum empfiehlt, nach Möglichkeit auf Fahrrad, Auto oder Bahn auszuweichen. Ab Sonnabend sollen die Busse zunächst wieder fahren. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 08:30 Uhr

Führungswechsel bei der Polizei im Kreis Steinburg

Frank Matthiesen wird am Montag offiziell durch Innenministerin Süttlerin-Waack (CDU) als Leiter der Polizeidirektion Itzehoe (Kreis Steinburg) eingeführt. Sein Stellvertreter wird Frank Ritter. Der ehemalige Leiter der Polizeidirektion Holger Meincke war zuvor in den Ruhestand verabschiedet worden. | NDR Schleswig-Holstein 24.10.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Heide

Das Studio Heide liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Das Team ist zuständig für die Kreise Steinburg und Dithmarschen, die Landschaft Stapelholm, die Halbinsel Eiderstedt und die Insel Helgoland.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
3 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Heide 16:30 Uhr

Die Reporter berichten aus den Kreisen Steinburg und Dithmarschen, der Landschaft Stapelholm, von der Halbinsel Eiderstedt und der Hochseeinsel Helgoland - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 24.10.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Webdesigner Paul Sznabel sitzt im Rollstuhl vor einem Arbeitstisch mit einem großen Monitor. © NDR Foto: Astrid Wulf

Mit Rollstuhl im Lübecker Altbaubüro: So klappt Inklusion im Job

Rollstuhlfahrer Paul Sznabel hatte bei der Jobsuche oft mit Vorbehalten zu kämpfen - der Diversity Tag soll zeigen, wie es besser geht. mehr

Videos