Stand: 16.09.2022 15:20 Uhr

Nachrichten aus Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland

Fördergelder für Firmen aus Meldorf und Husum

Zwei Unternehmen aus der Region erhalten Fördergelder vom Land. Sie forschen im Bereich der künstlichen Intelligenz im Zusammenhang mit der Energiewende. Das Unternehmen Carbonfreed in Meldorf (Kreis Ditharschen) erhält rund 175.000 Euro für ihre Bemühung, die Zertifizierungsprozesse für Solaranlagen zu beschleunigen. Das Unternehmen BioConsult in Husum (Kreis Nordfriesland) forscht im Bereich der besseren Datenerfassung von Seevögeln und Meeressäugetieren. Dafür erhalten sie vom Land rund 179.000 Euro Fördergeld. | NDR Schleswig-Holstein 16.09.2022 16:30 Uhr

Bürgermeister von Norderfriedrichskoog freigesprochen

Der Bürgermeister von Norderfriedrichskoog (Kreis Nordfriesland), Jann-Henning Dircks, ist am Freitag vor Gericht freigesprochen worden. Ihm wurde vorgeworfen, einen öffentlichen Aufruf zu Straftaten gestartet zu haben. Das Amtsgericht Husum sah den Straftatbestand in einer Äußerung in einer WhatsApp-Gruppe nicht als erfüllt an, wie ein Sprecher des Landgerichts Flensburg sagte. Der Landwirt und ehrenamtliche Bürgermeister Dircks hatte vor zwei Jahren in einer geschlossenen WhatsApp-Gruppe andere Bauern dazu aufgerufen, mit Werkzeugen zu einem Schlachthof zu kommen, der von Tierschützern blockiert wurde. Das Amtsgericht sah darin keine Aufforderung zu Straftaten. Der Aufruf sei nicht öffentlich gewesen, auch wenn dieser ohne Wissen des Mannes bei Facebook aufgetaucht sei. | NDR Schleswig-Holstein 16.09.2022 14:00 Uhr

Ausfälle im Busverkehr am Montag und Dienstag

Wer am Montag und Dienstag mit dem Bus fahren möchte, muss sich auf Ausfälle einstellen. Die Gewerkschaft ver.di hat die Fahrer privater Busunternehmen in Schleswig-Holstein zum Warnstreik aufgerufen. In Nordfriesland sind davon nach Angaben des Kreises die Busse der Rohe Verkehrsbetriebe und die der Autokraft betroffen. In Dithmarschen und Steinburg sind ebenfalls Fahrten der Autokraft GmbH betroffen. Einzelheiten stehen unter www.dbregiobus-nord.de. | NDR Schleswig-Holstein 16.09.2022 16:30 Uhr

Millionenschaden bei Feuer in Schenefeld

Bei dem Feuer in einer Baumschule in Schenefeld (Kreis Steinburg) ist ein Millionenschaden entstanden. Das teilte die Polizei mit. Etliche Feuerwehren kämpften stundenlang gegen die Flammen, konnten aber nicht verhindern, dass eine rund 3.000 Quadratmeter große Halle mit Photovoltaikanlage auf dem Dach komplett zerstört wurde. Auch ein Bürotrakt ist schwer beschädigt. Verletzte gab es nicht. Laut Polizei befanden sich in der Halle unter anderem leicht brennbarer Dünger und Pflanzenschutzmittel. Die Ursache ist noch unklar. Während der Löscharbeiten hatte die Polizei die Bundesstraße 430 in einem Teilbereich komplett gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 16.09.2022 12:00 Uhr

Fahrten nach Helgoland fallen aus

Nachdem bereits der Katamaran "Nordlicht 1" der Reederei Cassen Eils seine Fahrten von Cuxhaven nach Helgoland wetterbedingt bis einschließlich Montag eingestellt hat, wird nun auch die "MS Funny Girl" im Hafen bleiben und nicht nach Helgoland fahren. Wegen des unbeständigen und windigen Wetters wird die "Funny Girl" bis einschließlich Montag Helgoland nicht anfahren, teilte die Reederei mit. | NDR Schleswig-Holstein 16.09.2022 08:30 Uhr

Seltene Rassen bei Bockauktion in Kollmar

In Kollmar (Kreis Steinburg) startet am Sonnabend eine Bockauktion. Nach Angaben der Veranstalter werden ab 13 Uhr 25 Tiere gekört und prämiert. Ab 15 Uhr startet die Auktion in der Reithalle beim Hof Thormählen. Es werden auch Tiere des deutschen weißköpfigen Fleischschafs präsentiert - eine Rasse, die auf der roten Liste der bedrohten Haustierrassen steht. Auch für Besucher, die selbst kein Interessen an der Ersteigerung eines Bocks haben, ist die Auktion in Kollmar laut Organisatoren ein besonderes Erlebnis. | NDR Schleswig-Holstein 16.09.2022 08:30 Uhr

Die Corona-Inzidenzen der Region

Die Corona-Inzidenz im Kreis Dithmarschen liegt bei 252,3, im Kreis Steinburg bei 212,5 und im Kreis Nordfriesland bei 231,0 (Stand: 15.9.). Die landesweite Inzidenz liegt aktuell bei 232,4. | NDR Schleswig-Holstein 16.09.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Heide

Das Studio Heide liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Das Team ist zuständig für die Kreise Steinburg und Dithmarschen, die Landschaft Stapelholm, die Halbinsel Eiderstedt und die Insel Helgoland.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Heide 8:30 Uhr

Die Reporter berichten aus den Kreisen Steinburg und Dithmarschen, der Landschaft Stapelholm, von der Halbinsel Eiderstedt und der Hochseeinsel Helgoland - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 16.09.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Jonas Weller aus Ratzeburg, startet beim Iroman auf Hawaii. © privat

Aus der Nachtschicht nach Hawaii: Jonas Weller überrascht beim Debüt

Seine Teilnahme war vor einem Jahr noch ein Traum. Nun feierte der Ratzeburger seine Hawaii-Premiere und landete in seiner Altersklasse auf Platz 25. mehr

Videos