Wieder brennende Autos in Flensburg

Stand: 07.09.2022 15:04 Uhr

Bereits Mitte August hatten in einer Tiefgarage unter einem leer stehenden Einkaufszentrum am Hafermarkt zwei Fahrzeuge gebrannt. Jetzt musste die Feuerwehr dort wieder ausrücken.

Am frühen Mittwochmorgen hat es am Hafermarkt in Flensburg einen Feuerwehreinsatz gegeben: Zeugen hatten gegen 3:30 Uhr Rauch und Flammen in der Tiefgarage unter einem leer stehenden Einkaufszentrum entdeckt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte bei einem Auto das Vorderrad. Hier konnte die Feuerwehr größeren Schaden verhindern. Ein zweites Fahrzeug stand bereits in Flammen und brannte im Heckbereich aus. Die Feuerwehrleute konnten die Flammen schnell genug eindämmen und so eine Ausbreitung auf andere Fahrzeuge verhindern.

In der gleichen Tiefgarage hatten bereits Mitte August zwei Fahrzeuge gebrannt. Seit Mitte Juli wurden in Flensburg insgesamt 15 Fahrzeuge angezündet, zuletzt am vergangen Freitag.

Weitere Informationen
Mehrere Feuerwehrleute löschen einen Brand in einer qualmenden Scheune. © TV-Produktion Friederichs Foto: Daniel Friederichs

Langer Feuerwehreinsatz nach Brand auf Reiterhof in Haßmoor

Mittwochnachmittag war auf dem Hof ein Heulager in Flammen aufgegangen. Noch einen Tag später hielten Feuerwehrleute Brandwache. mehr

Ein Feuerwehrmann steht im Korb einer Drehleiter an einem ausgebrannten Fenster eines Hochhauses in Wedel. © TV- NEWS KONTOR

Hochhausbrand in Wedel: Sieben Verletzte

Am Sonntagmorgen brach in einem Hochhaus in Wedel ein Feuer aus. Sieben Menschen wurden verletzt, einer lebensgefährlich. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Schleswig-Holstein Magazin | 07.09.2022 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Hand hält eine Bankkarte, die andere tippt auf einem Tablet. © Michael Zech Fotografie / photocase.de Foto: Michael Zech Fotografie / photocase.de

Polizei warnt vor Betrugsmaschen per Messenger

Betrüger haben über WhatsApp mehr als 10.000 Euro von einer Seniorin erbeutet. In einem anderen Fall gab sich eine Anruferin als Bankangestellte aus. mehr

Videos