Stand: 06.04.2021 11:15 Uhr

Osnabrück: Fünfjähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ dpa Foto: Patrick Seeger
Das fünfjährige Kind wurde schwer verletzt. (Themenbild)

Am Dienstagvormittag ist ein Kind bei einem Verkehrsunfall in Osnabrück schwer verletzt worden, wie die Polizei meldete. Das Fünfjährige war gegen 10.55 Uhr in der Innenstadt auf die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden. Es erlitt nach ersten Erkenntnissen Kopfverletzungen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 06.04.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Abiturienten schreiben ihre Abiturprüfung. © dpa Foto: Armin Weigel

Lehrerverband fordert weiterhin Testpflicht auch beim Abi

32.000 Schülerinnen und Schüler beginnen am Montag mit den Prüfungen. Das Land hat die Testpflicht für sie aufgehoben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen