Stand: 17.07.2023 20:12 Uhr

Osnabrück: Feuer in Wohnhaus - Blitzeinschlag mögliche Ursache

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen ein brennendes Haus. © Nord-West-Media TV
Vermutlich hat ein Blitzeinschlag den Brand ausgelöst.

Am Montag ist in Osnabrück ein Haus in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, könnte das Feuer in dem Stadtteil Voxtrup durch einen Blitzeinschlag verursacht worden sein. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Die Löscharbeiten dauerten bis in den späten Montagabend an. Wie hoch der entstandene Schaden ist, war bislang nicht bekannt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 18.07.2023 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

.Ein Pkw steht mit einem Schaden am vorderen Kotflügel auf einem Grünstreifen der Autobahn 33 bei Osnabrück. © TV7 News

Auto fliegt aus Kurve, Fahrer verletzt sich lebensgefährlich

Der Mann ist auf der Autobahnabfahrt bei Osnabrück offenbar zu schnell gefahren. Inzwischen ist er außer Lebensgefahr. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen