Stand: 20.07.2020 07:37 Uhr

Nordhorn: Biker bei Unfall schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht über eine Straße. © NDR Foto: Julius Matuschik
Ein Rettungswagen brachte der Verletzten ins Krankenhaus. (Themenbild)

Ein Motorradfahrer hat am Sonntagabend bei einem Unfall in Nordhorn (Grafschaft Bentheim) schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, war der 32-Jährige aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schlingern geraten. Er überschlug sich daraufhin und prallte gegen einen Bauzaun. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 20.07.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein seit vielen Jahren abgestandener Triebwagen des Transrapid steht auf einer stillgelegten Anlage. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Endstation Lathen: Was wird aus der Transrapid-Teststrecke?

Seit neun Jahren ist die Anlage stillgelegt. Die Kommune möchte sie behalten. Der ehemalige Leiter plant den Rückbau. mehr

Eine Hand zeigt auf einen Sticker auf dem für das Volksbegehren Artenschutz mit einer Biene und dem Slogan "Vielfalt schützen, Zukunft retten" geworben wird. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Volksbegehren Artenvielfalt nun endgültig erledigt

Sechs Wochen nach Beschluss des Naturschutz-Pakets "Niedersächsischer Weg" ist die umstrittene NABU-Aktion vom Tisch. mehr

Eine leere Schulklasse. © dpa Foto: Marijan Murat

Corona-Schutz: Weihnachtsferien beginnen am 19. Dezember

In Niedersachsen können sich Schüler auf Antrag schon ab dem 17. Dezember vom Präsenzunterricht befreien lassen. mehr

Ein Mähdrescher fährt zur Erntezeit über ein Feld. © NDR
1 Min

Pandemie und Schweine-Preise: Kein gutes Jahr für Landwirte

Corona und Afrikanische Schweinepest fordern die Bauern in Niedersachsen. Laut Kammer müssen viele Verluste hinnehmen. 1 Min

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen