Stand: 21.06.2020 15:19 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Melle: Pilot bei Notlandung in Maisfeld verletzt

Bild vergrößern
Die genaue Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar. (Symbolbild)

Bei der Notlandung eines Sportflugzeugs auf einem Maisfeld bei Melle (Landkreis Osnabrück) hat am Sonntag der 80-jährige Pilot leichte Verletzungen erlitten. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war die Maschine vom Typ "Aquila A 210" kurz zuvor auf ihrem Heimatflugplatz in Melle-Grönegau gestartet. Aus noch unbekannten Gründen landete der Pilot mit dem Flugzeug auf dem Getreidefeld. Die Maschine blieb dabei auf dem Dach liegen. Die Rettungskräfte waren zunächst wegen eines angeblichen Flugzeugabsturzes alarmiert worden.

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

14.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 21.06.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:53
Hallo Niedersachsen
06:16
Hallo Niedersachsen
01:58
Hallo Niedersachsen