Stand: 25.06.2020 10:46 Uhr

Lohne: 17-Jähriger baut alkoholisiert Unfall

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Marius Becker
Bei der Unfallaufnahme stellten Polizisten fest, dass der 127 Jahre alte Unfallverursacher offenbar alkoholisiert war. (Themenbild)

In Lohne (Landkreis Vechta) hat sich am Morgen ein Pkw überschlagen. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, landete das Auto bei dem Unfall im Stadtteil Brockdorf auf dem Dach. Es entstand Totalschaden - die beiden Insassen wurden laut Polizei leicht verletzt. Bei dem Fahrer handelt es sich demnach um einen 17 Jahre alten jungen Mann ohne Führerschein, der unter Alkoholeinfluss stand. Über das Ergebnis eines Atemalkoholtests ist nichts bekannt. Seine Beifahrerin ist 16 Jahre alt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 25.06.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt einen Traktor auf einer Ladefläche eines Lkw. © Polizeiinspektion Grafschaft Bentheim

Ermittler sprengen Diebesbande - zwei Festnahmen in Polen

Bei dem Zugriff unterstützten Beamte aus Lingen polnische Kollegen. Die Bande soll über Jahre Fahrzeuge gestohlen haben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen