Stand: 20.05.2019 11:08 Uhr

Flucht vor Polizei - mit dem Motorroller

In Nordhorn hat sich der Fahrer eines Motorrollers in der Nacht zu Montag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Wie die Beamten mitteilten, war der Roller gegen 0.30 Uhr einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen. Der Fahrer sei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen und habe zwei rote Ampeln missachtet. Die Flucht vor der Polizei sei schließlich durch einen Unfall gestoppt worden. Der Fahrer und sein Sozius liefen laut Polizei zunächst zu Fuß weiter, wurden aber kurz darauf festgenommen. Die Polizei bittet Zeugen oder auch Geschädigte der Motorroller-Fahrt, sich unter (05921) 30 90 zu melden. Die Fahrt führte demnach von der Neuenhauser Straße über die Hauptstraße und die Firnhaberstraße bis in die Hagenstraße.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 20.05.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:50
Hallo Niedersachsen
03:49
Hallo Niedersachsen