Stand: 17.10.2019 14:11 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Fahren ohne Führerschein im Doppelpack

Bei einer Verkehrskontrolle an der Autobahn 30 bei Bad Bentheim hat die Polizei einen jungen Mann angehalten, der ohne Führerschein unterwegs war. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Wie sich herausstellte, war ihm die Fahrerlaubnis entzogen worden. Da der Mann die Fahrt demnach nicht fortsetzen durfte, ließ er sich von einem Bekannten abholen - doch hier der gleiche Fall: Auch er besaß keine Fahrerlaubnis. Ein dritter Bekannter chauffierte die beiden schließlich nach Hause.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 17.10.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Polizisten und eine Polizistin tragen bei einer Razzia Kartons mit beschlagnahmten Unterlagen vor einem Bürogebäude. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Fleischbranche: Arbeiter illegal eingeschleust?

Zeitarbeitsfirmen sollen Osteuropäer illegal als Arbeiter in Fleischbetriebe eingeschleust haben. Wirtschaftsminister Althusmann ist empört. Auch in Niedersachsen gab es Durchsuchungen. mehr

Das Rathaus in Osnabrück wird von der Sonne angestrahlt. © Stadt Osnabrück Foto: Sven Jürgensen

Stadt Osnabrück reaktiviert Corona-Krisenstab

Die Stadt Osnabrück richtet wegen erhöhter Infektionszahlen wieder einen Corona-Krisenstab ein. Er soll heute zusammenkommen. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt bei 31 Neuansteckungen. mehr

Ein gesprengter Geldautomat in einer Bank.

Sprengungen: OLB Lathen ersetzt Automaten nicht

Dreimal wurden Geldautomaten der OLB-Filiale in Lathen (Landkeis Emsland) gesprengt. Nun verzichtet die Oldenburgische Landesbank darauf, dort Automaten aufzustellen. mehr

Auf Stühlen bei einer Wahlkampfveranstaltung der AfD liegen Fähnchen mit dem Parteilogo. © dpa - Bildfunk Foto: Peter Steffen

AfD: Osnabrücker Kreisvorstand tritt ab

Der Bruch der niedersächsischen Landtagsfraktion der AfD hat auch Folgen auf Kreisebene. Am Dienstag trat der Kreisvorstand der Partei in Osnabrück geschlossen zurück. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen