Stand: 05.08.2020 09:16 Uhr

Emsbüren: Emsfähre "MehrLi" darf wieder fahren

Zur Einweihung der neuen Seilfähre wird in Emsbüren ein kleiner Festakt zu Wasser abgehalten. Einige Menschen stehen um das Boot, ein Kameramann filmt das Geschehen. © NDR Foto: Jörg Holzapfel
Die Emsfähre "MehrLi" ist ab sofort wieder im Einsatz. (Archivbild)

Die Emsfähre "MehrLi" hat nach einer Pause wegen der Corona-Pandemie den Betrieb wieder aufgenommen. Wie der Touristikverein mitteilte, müssen die Passagiere während der Überfahrt einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Fähre verbindet an Wochenenden die Emsbürener Ortsteile Mehringen und Listrup und befördert Fußgänger und Radfahrer.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 05.08.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Desinfektionsmittel steht auf einem Tresen eines Friseursalons.  Foto: Peter Jagla

Ende der Corona-Frisur: Salons ab heute wieder geöffnet

Fast alles ist zu, aber die Friseure dürfen nun wieder Kunden empfangen. Es gelten neue Hygiene-Vorschriften. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen