Stand: 05.10.2021 10:51 Uhr

Ärztliche Direktoren rufen zur Corona-Impfung auf

Ein Arzt in Schutzkleidung behandelt einen Corona-Patienten. © picture alliance / dpa Foto: Kay Nietfeld
Das Personal in den Krankenhäusern in Stadt und Landkreis Osnabrück sei ohnehin schon deutlich überfordert, so die Ärztlichen Direktoren. (Themenbild)

Die Ärztlichen Direktoren der Krankenhäuser im Raum Osnabrück haben gemeinsam dazu aufgerufen, sich impfen zu lassen. Fast alle in den Kliniken behandelten Corona-Patienten seien ungeimpft, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung. Ungeimpfte gefährden demnach die Behandlung anderer Patienten und damit deren Gesundheit. Zudem sei das Personal in den Krankenhäusern in Stadt und Landkreis Osnabrück ohnehin schon deutlich überfordert.

Weitere Informationen
Ampulle, Spritze und Impfpass nebeneinander. © picture alliance / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer Foto: Michael Bihlmayer

Corona in Niedersachsen: Fragen und Antworten zur Impfung

Zwei an Omikron angepasste Impfstoffe sind da. Für wen sie sind und welche Vakzinen es noch gibt erfahren Sie hier. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 05.10.2021 | 06:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild mit der Aufschrift "Zustieg nur mit Mund-Nasen-Bedeckung" klebt an der Zugtür einer Regio-S-Bahn der NordWestBahn im Oldenburger Hauptbahnhof. © dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona: Keine Maskenpflicht mehr im Nah- und Fernverkehr

In Bussen und Bahnen müssen Fahrgäste keine Maske mehr tragen. Im Gesundheitswesen gilt die Maßnahme weiterhin. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen