Stand: 13.06.2023 08:47 Uhr

Hund bringt 72-Jährige zu Fall: Rückenwirbel gebrochen

Auf der Autotür eines Streifenwagens steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei sucht nach dem Hundehalter und nach weiteren Zeugen des Sturzes. (Themenbild)

In Tossens in der Gemeinde Butjadingen (Landkreis Wesermarsch) ist eine 72-jährige Frau von einem Hund angesprungen worden und gestürzt. Dabei brach sie sich laut Polizei mehrere Rückenwirbel. Der Hund soll von einem 12 bis 14 Jahre alten Kind geführt worden sein. Die beiden begegneten sich auf einem Fußweg zwischen den Straßen "Auf dem Int" und "Nordseeallee". Nach dem Sturz sprach die Frau noch kurz mit dem Kind. Erst später wurden die schwerwiegenderen Verletzungen der Seniorin festgestellt. Wer Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten, unter der Telefonnummer (04731) 998 10 Kontakt zur Polizei in Nordenham aufzunehmen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 13.06.2023 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Aktivisten von "Letzte Generation" protestieren mit einem Plakat vor den Bremer Stadtmusikaten. Die Statue ist mit schwarzer Farbe beschmiert. © Letzte Generation

Bremer Stadtmusikanten: "Letzte Generation" muss Reinigung zahlen

Vor zwei Wochen hatten drei Aktivisten die Statue mit Farbe übergossen. Sie erhalten nun eine Rechnung. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen