Stand: 16.07.2023 13:34 Uhr

76-Jähriger wird bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Auf der Autotür eines Streifenwagens steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Tödlich endete ein Verkehrsunfall auf der Buchholzer Straße in Ottersberg. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall in Ottersberg im Landkreis Verden ist ein 76 Jahre alter Autofahrer tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Samstagabend mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann starb nach Angaben der Polizei noch am Unfallort.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.07.2023 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Buckelwal springt vor der Küste aus dem Wasser. © dpa Foto: Jose Jacome

Junger Buckelwal in der Nordsee vor Baltrum gesichtet

Buckelwale sind in der Deutschen Bucht sehr selten. Sie leben in polaren Meeren und ziehen zum Kalben in tropische Gewässer. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen