Stand: 20.05.2019 13:42 Uhr

Zwei Panzer bei Munster zusammengestoßen

Zwei Leopard-2-Kampfpanzer wie dieser sind im Heidekreis zusammengestoßen. (Archivbild)

Am Sonntagmittag sind auf der Panzerringstraße im Bereich Munster im Heidekreis zwei Panzer vom Typ Leopard 2 zusammengestoßen. Laut Polizei kollidierten die Fahrzeuge im Begegnungsverkehr unter einer Brücke und kamen von der Fahrbahn ab. An beiden Panzern löste sich den Angaben zufolge jeweils eine Kette. Einer der Panzerfahrer wurde leicht verletzt. Die Schadenshöhe steht laut Polizei noch nicht fest.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Donnerstag, den 20. Juni 2019.

3,12 bei 613 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Panzerlehrbrigade 9 vor Kanzlerin einsatzbereit

Bundeskanzlerin Merkel (CDU) hat am Montag den Heeresstandort Munster besucht. Die dort stationierte Panzerlehrbrigade 9 gehört derzeit zur schnellen NATO-Eingreiftruppe. (20.05.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 20.05.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:50
Hallo Niedersachsen