Stand: 06.01.2023 13:33 Uhr

Weniger Kranke: Metronom und erixx setzen wieder mehr Züge ein

Ein Zug der Eisenbahngesellschaft "Enno" fährt im Hauptbahnhof Hannover ein. © NDR Foto: Julius Matuschik
Nach vielen Krankheitsausfällen können die Bahnunternehmen wieder mehr Zugverbindungen bedienen. (Themenbild)

Die Infektions- und Grippewelle bei den Bahnunternehmen metronom, enno und erixx schwächt sich ab. Das Unternehmen erixx in Celle teilte am Freitag mit, dass der Krankenstand bereits abnimmt und so weniger Züge ausfallen als zuletzt. Es könne jedoch nach wie vor zu einzelnen Zugausfällen aufgrund nicht verfügbaren Personals kommen, erklärte eine Unternehmenssprecherin. Man gehe aber aktuell davon aus, dass sich die Lage in der kommenden Woche weiter entspannt. Die teilweise kurzfristigen Zugausfälle waren in den vergangenen Wochen nicht immer rechtzeitig in den elektronischen Fahrplaninformationen angezeigt worden. "Das ist für unsere Fahrgäste natürlich besonders ärgerlich, dafür bitten wir um Entschuldigung", sagte die Sprecherin.

Weitere Informationen
Auf einer Anzeigetafel der Deutschen Bahn wird auf ausfallende Züge hingewiesen., © picture alliance/dpa Foto: picture alliance/dpa | Roland Weihrauch

Ausfälle bei Zügen und Bussen - vor allem im Nordosten

Ursache ist ein hoher Krankenstand. Metronom, Erixx und Enno kündigen kurzfristige Zugausfälle an. (27.12.2022) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 06.01.2023 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mehrere Stühle stehen an einem Spieltisch © Polizeiinspektion Rotenburg

Illegales Glücksspiel? Polizei durchsucht Wohnungen in Rotenburg

In Wohnungen in Rotenburg und Sottrum hat die Polizei unter anderem einen Pokertisch und mehrere Spielautomaten gefunden. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen